Event

Vom losen Blatt zum gebundenen Buch

  • Anmeldung erforderlich

Die Klebebindung gilt als eine der gängigsten Techniken des Buchbindehandwerks. Ob Taschenbuch, Zeichenblock oder Agenda – die sogenannte Lumbeckbindung ist allgegenwärtig und einfach zu lernen. Ausgehend vom Grundprinzip, lose Blätter miteinander zu verbinden, entwerfen wir spielerisch eigene Variationen von Büchern und Blöcken. Im Experiment mit unterschiedlichen Papierformaten und -Qualitäten erarbeiten wir die Technik der Klebebindung und entwickeln sie weiter.

Der Workshop bietet eine Einführung in die wichtigsten Varianten und Handgriffe der Klebebindung und die technischen und sinnlichen Qualitäten von Papier. Experimentelle Ansätze und ergänzende Verknüpfungen mit weiteren Themenbereichen (z.B. Upcycling) liefern eine vielseitige Grundlage für weitere Buchbindeprojekte.

ReferentIn: Benedikt Steiner, Fotograf

Zurück zur Übersicht

Ort

wienXtra-institut für freizeitpädagogik
Albertgasse 35/Hof
Seminarraum 1 - 1.Stock
1080 Wien

Termine

Plätze frei: 13
Anmelden
Anmeldung erforderlich bis 15.5.2019

Termine

  • Sa, 25. Mai 2019
    Von: 9:00 bis: 17:00

Preise

Alle
  • Normalpreis: 28,00 Euro

Rückerstattung für Ehrenamtliche

Veranstalter

wienXtra-institut für freizeitpädagogik
Albertgasse 35/II
1080 Wien
Telefon: 01-4000-83 415
Website:

Karte

In Kooperation mit