Event

Kreative Selbstfürsorge für Jugendarbeiter_innen

  • Anmeldung erforderlich
Alter: ab 18 Jahr(en)

Das Spannungsfeld zwischen Beruf und Privatleben stellt uns oft vor große Herausforderungen. Das Ziehen von Grenzen und das "unter einen Hut bringen" der Bedürfnisse aller Beteiligten fällt oft schwer. Die Fähigkeit, für sich selbst zu sorgen, ist dabei eine wichtige Ressource, aber wenn der Alltag fordernd wird, vergisst man oft zuallererst auf sich selbst.
Im Seminar regen einfache Arbeitsaufträge mit unterschiedlichen kreativen Materialien die Fantasie an, Fähigkeiten und Ressourcen werden sichtbar. Austausch in der Gruppe öffnet den Blick für die Sichtweisen anderer. Es geht nicht darum, Bilder und deren Inhalte zu interpretieren oder zu analysieren, sondern es können in der Gestaltung eigene Fähigkeiten entdeckt, neue Wirklichkeiten kreiert und überraschende Lösungen gefunden werden. Diesen spannenden Weg, zu neuen Erkenntnissen zu gelangen und kreativ zu konstruktiven Lösungen zu finden, wollen wir beim Seminar gemeinsam erkunden.

Referent_in: Christine Nebosis, Mal- und Gestaltungstherapeutin, Kreativtrainerin

Zurück zur Übersicht

Ort

wienXtra-institut für freizeitpädagogik
Albertgasse 35/Hof
Seminarraum 1 - 1.Stock
1080 Wien

Termine

Plätze frei: 11
Anmelden
Anmeldung erforderlich bis 22.9.2019

Termine

  • Mi, 25. September 2019
    Von: 9:00 bis: 17:00

Preise

Alle
  • Normalpreis: 28,00 Euro

Rückerstattung für Ehrenamtliche

Veranstalter

wienXtra-institut für freizeitpädagogik
Albertgasse 35/II
1080 Wien
Telefon: 01-4000-83 415
Website:

Karte

In Kooperation mit