Event

Konflikte ansprechen, um sie zu lösen

  • (c) pixabay

    (c) pixabay

  • Anmeldung erforderlich

Wie tun wenn junge Menschen nach Hilfe fragen oder man selbst in einer Konfliktsituation ist und nicht mehr weiter weiß?
Dieser Workshop bietet die Möglichkeit sich neue Haltung anzueignen und neue Sprachmuster für Konflikte auszuprobieren. Mit Methoden der Gewaltfreien Kommunikation werden Bewertungen in Beobachtungen übersetzt, zwischen Pseudo- und echten Gefühlen unterschieden und zugrundeliegenden Bedürfnisse benannt und direkt angesprochen.

Der Workshop ist eine Kooperationsveranstaltung der wienXtra-Einrichtungen schulevents und institut für freizeitpädagogik, der den Austausch zwischen Lehrer_innen und Jugendarbeiter_innen ermöglicht.

Referent_in: Mag. (FH) Stefan Klemenjak

Zurück zur Übersicht

Ort

wienXtra-institut für freizeitpädagogik
Albertgasse 35/Hof
Seminarraum 1 - 1.Stock
1080 Wien

Termine

Warteliste frei: 10
Warteliste
Anmeldung erforderlich bis 14.11.2019

Termine

  • Do, 21. November 2019
    Von: 14:00 bis: 17:00

Preise

Alle
  • Normalpreis: 12,00 Euro

Rückerstattung für Ehrenamtliche

Veranstalter

wienXtra-institut für freizeitpädagogik
Albertgasse 35/II
1080 Wien
Telefon: 01-4000-83 415
Website:

Karte

In Kooperation mit