Event

Resilienz bei Jugendlichen fördern

  • (c) pixabay

    (c) pixabay

  • Anmeldung erforderlich
Alter: ab 18 Jahr(en)

Die Jugend, als Übergang von der Kindheit zum Erwachsenenalter, ist eine sensible Phase. Jugendliche stehen dabei vor besonderen Herausforderungen. Ebenso Jugendarbeiter_innen, Lehrer_innen, Pädagog_innen, Sozialarbeiter_innen und Psycholog_innen, die den Anspruch haben Jugendliche auf ihrem Weg zu begleiten, zu unterstützen und zu fördern. Gegensätzliche Wünsche und Erwartungen führen oft zu Konflikten und sogar zu Krisen.

Als Professionelle sehen wir die Stärken der Jugendlichen
aber auch ihre Schwächen. Wie können wir Angebote
schaffen, die Jugendliche erreichen? Wie können wir durch
unser Handeln das Verhalten und Erleben der Jugendlichen
so beeinflussen, dass sie nicht nur kurzfristig die aktuelle
Herausforderung in den Griff bekommen, sondern langfristig lernen mit Schwierigkeiten, Grenzen und Schwächen umzugehen? Wie können wir Jugendliche dazu motivieren, ihre Stärken auszuloten und auszuleben? Was kann das Umfeld dazu beitragen?

Referent_in: Mag.a Lucia Minecan, Klinische Psychologin und Gesundheitspsychologin

Zurück zur Übersicht

Ort

wienXtra-institut für freizeitpädagogik
Albertgasse 35/Hof
Seminarraum 1 - 1.Stock
1080 Wien

Termine

Plätze frei: 3
Anmelden
Anmeldung erforderlich bis 17.10.2019

Termine

  • Di, 29. Oktober 2019
    Von: 9:00 bis: 17:00

Preise

Alle
  • Normalpreis: 28,00 Euro

Rückerstattung für Ehrenamtliche

Veranstalter

wienXtra-institut für freizeitpädagogik
Albertgasse 35/II
1080 Wien
Telefon: 01-4000-83 415
Website:

Karte

In Kooperation mit