Stencils in der Jugendarbeit. Sprühen und mehr.

  • (c) ifp

    (c) ifp

  • Anmeldung erforderlich
Alter: ab 18 Jahr(en)

Jugendlichen fällt es nicht immer leicht, Gefühle in Worte
zu fassen. Stencils ermöglichen es, sich mittels Kreativität
prägnant auszudrücken – auch ohne viel Worte. Besonders
eignen sie sich, um soziale Themen wie Gender, Identität
und Diskriminierung zu thematisieren. Stencils sind ausgeschnittene Vorlagen, mit denen Bilder und Sprüche auf eine Unterlage übertragen werden.
Im Workshop wird Know-how vermittelt, um selbst Stencilgestaltung anleiten zu können.
Inspiriert von Street-Art-Beispielen und Leitfragen finden
wir Motive und üben entwerfen. Nach Präsentation der
Materialkunde, Tipps für die Gestaltung am Computer und
Einführung verschiedener Techniken schneiden wir unsere
Vorlagen aus und experimentieren mit Sprühdosen und
anderen Übertragungsmethoden.

Referent_in: Liat Granierer, Gestalterin mit Drucktechniken, Trainerin

Zurück zur Übersicht

Ort

wienXtra-institut für freizeitpädagogik
Albertgasse 35/Hof
Seminarraum 3 - 1.Stock
1080 Wien

Termine

Plätze frei: 6
Anmelden
Anmeldung erforderlich bis 6.5.2020

Termine

  • Sa, 16. Mai 2020
    Von: 10:00 bis: 17:00

Preise

Alle
  • Normalpreis: 24,00 Euro

Rückerstattung für Ehrenamtliche

Veranstalter

wienXtra-institut für freizeitpädagogik
Albertgasse 35/II
1080 Wien
Telefon: 01-4000-83 415
E-Mail: ifp@wienXtra.at
Website:

Karte

In Kooperation mit
XS SM MD LG