Über Sex reden. Wie tue ich denn da? Gratis

  • (c) Stefanie Maczijewski

    (c) Stefanie Maczijewski

  • Anmeldung erforderlich
Alter: ab 18 Jahr(en)

Der Zugang zu Sexualität und der Umgang der Gesellschaft
mit Sexualität hat sich gewandelt und wirkt sich auch auf
Jugendliche aus. Mit ihnen über Intimes zu sprechen, ist
ein sehr sensibler Bereich.
Die Bildungsveranstaltung stärkt Sie als Jugendarbeiter-
_innen beim ins Gespräch-Kommen im Bereich Sexualität
und auch in ihrer diesbezüglichen Methodenvielfalt. Sehr
praxisnah mit Beispielen beleuchtet die Referentin, worauf
es im Bereich Sexualpädagogik zu achten gilt. Will ein
Bursche bei der Frage nach der Größe eines Penis wirklich
eine cm Angabe wissen oder wird hier eigentlich etwas
ganz anderes gefragt? Wir schauen auch hin, wie viel an
Informationsweitergabe passiert, wenn man gar nicht
direkt über Sexualität spricht.
Weiters ist Thema, wo sich Jugendliche ihre Informationen
holen, wer für sie Ansprechpersonen sind und wo sie sich
anonym informieren können.

Referent_in: Mag.a Elke Prochazka, Klinische und Gesundheitspsychologin

Zurück zur Übersicht

Ort

online

Zugangsinfo wird per Mail vor Veranstaltungsbeginn zugesandt


Termine

Plätze frei: 7
Anmelden
Anmeldung erforderlich bis 9.6.2020

Termine

  • Di, 23. Juni 2020
    Von: 9:00 bis: 12:00

Veranstalter

wienXtra-institut für freizeitpädagogik
Albertgasse 35/II
1080 Wien
Telefon: 01-4000-83 415
E-Mail: ifp@wienXtra.at
Website:

In Kooperation mit
XS SM MD LG