Spielen auf der Straße?! Gratis

  • Anmeldung erforderlich
Alter: ab 18 Jahr(en)

Im Jahr 2019 erforschten FAIR-PLAY-TEAMs gemeinsam mit Sozialwissen-schaftler_innen und Planer_innen, wo und was Kinder in Wien aktuell draußen spielen. Und sie fanden vieles – unterschiedliche Orte und Raumstrukturen und unterschiedliche Formen des Spiels.
Die Ergebnisse dieser – von der Stadt Wien initiierten – Forschung sollen nun Wirkung in der Stadt entfalten. Deshalb wurden die Ergebnisse in einer Ausstellung aufbereitet und zusätzlich wurde ein „SpielCheck“ entwickelt. Dieser „SpielCheck“ soll unterschiedliche Akteur_innen in Wiener Bezirken anregen, ihren eigenen Bezirk im Hinblick auf die Spielsituation zu erforschen und konkrete Umsetzungsmaßnahmen zu planen.
Bei dieser Bildungsveranstaltung werden die Ergebnisse dieser Forschungsarbeit vorgestellt. Anschließend beraten wir gemeinsam, wie der „SpielCheck“ am besten eingesetzt werden kann und wie FAIR-PLAY-TEAMs und andere Akteur_innen gemeinsam mit den Bezirken damit aktiv werden können.

Eine Kooperationsveranstaltung der Stadt Wien, der FAIR-PLAY-TEAMs und des wienXtra-institut für freizeitpädagogik.

Referent_in: Dr.in Efa Doringer, Landschaftsplanerin, Trainerin

Zurück zur Übersicht

Ort

online

Zugangsinfo ergeht an TN per E-Mail vor Beginn


Termine

Plätze frei: 13
Anmelden
Anmeldung erforderlich bis 1.10.2020

Termine

  • Mi, 7. Oktober 2020
    Von: 9:00 bis: 12:00

Veranstalter

wienXtra-institut für freizeitpädagogik
Albertgasse 35/II
1080 Wien
Telefon: 01-4000-83 415
E-Mail: ifp@wienXtra.at
Website:

Partner

In Kooperation mit
XS SM MD LG