K(l)eine Konkurrenz - Wie aus den Kleinen große Geschwister werden Gratis

  • (c) pixabay

    (c) pixabay

Alter: ab 18 Jahr(en)

Alle Kinder freuen sich mit ihren Eltern, wenn der Bauch der Mutter langsam wächst und sich ein neues Familienmitglied ankündigt. Doch kaum ist das Baby da, bricht für kleine Prinzen und Prinzessinnen eine Welt zusammen: Etwa fünf bis sechs Stunden Zeit beansprucht das Neugeborene anfangs von der Mutter – Zeit, die zuvor für das erste Kind da war. Auf diese Zurückweisung reagieren besonders Kinder bis zum 4. Geburtstag mit Frust und Aggression, aber auch ältere Kinder können unter der Situation leiden.
Wie Sie als Eltern Freude und Stolz der „Großen“ auf das Baby in den Vordergrund stellen, wie Sie notwendig gewordenen Verzicht und Rücksichtnahme liebevoll einfordern und welche Tricks dabei hilfreich sind, ältere Geschwister zu Spezialist_innen und stolzen Vorbildern zu machen, ist Thema dieses Vortrags, der nicht nur die Bedeutsamkeit und Varianten von Geschwisterbeziehungen beleuchtet, sondern auch praktische Tipps bietet, wie eine gute Geschwisterbeziehung von Anfang an angeleitet werden und gelingen kann.

Eine Kooperationsveranstaltung der wienXtra-Einrichtungen
kinderinfo und institut für freizeitpädagogik (ifp).

Der Link für die Durchführung als ONLINE-Veranstaltung wird am Tag der Veranstaltung hier veröffentlicht.

Keine Anmeldung erforderlich - daher werden keine Teilnahmebestätigungen ausgestellt.

Referent_in: Mag.a Dagmar Bergermayer, Psychologin, Psychotherapeutin

Zurück zur Übersicht

Ort

online

Keine Anmeldung erforderlich


Termine

Termine

  • Di, 19. Jänner 2021
    Von: 18:00 bis: 20:00

Veranstalter

WIENXTRA-Institut für Freizeitpädagogik
Albertgasse 35/II
1080 Wien
Telefon: +43 1 4000 83415
E-Mail: ifp@wienxtra.at
Website:

In Kooperation mit
XS SM MD LG