Digitale Methoden für Trainings in der Jugendarbeit

  • Anmeldung erforderlich
Alter: ab 18 Jahr(en)

Spätestens seit der Coronakrise ist klar, wie wichtig der Einsatz von digitalen Methoden im Feld der Jugendarbeit und im Trainingsbereich in Zukunft ist und wird. Was gibt es abseits von Videokonferenzen für Tools? Welche Zielgruppen erreiche ich mit welchen Medien? Was muss ich rechtlich im Internet berücksichtigen?
Dieses Seminar beschäftigt sich mit diesen Fragen, gibt die Möglichkeit, es vor Ort zu testen und beschäftigt sich auch mit der Frage der Medienkompetenz.

Referent_in: Carmen Fischer, Moderatorin , Trainerin in der Jugend- und Erwachsenenbildung

Zurück zur Übersicht

Ort

online

Zugangsinfo ergeht an Teilnehmer_innen vor Beginn der Veranstaltung per E-Mail


Termine

Anmeldung erforderlich bis 19.1.2021

Termine

  • Sa, 23. Jänner 2021
    Von: 9:00 bis: 17:00

Preise

Alle
  • Normalpreis: 28,00 Euro

Rückerstattung für Ehrenamtliche

Veranstalter

WIENXTRA-Institut für Freizeitpädagogik
Albertgasse 35/II
1080 Wien
Telefon: +43 1 4000 83415
E-Mail: ifp@wienxtra.at
Website:

In Kooperation mit
XS SM MD LG