Aktuelle Herausforderungen der Jugendarbeit Gratis

Internationaler virtueller Austausch
  • (c) pixabay

    (c) pixabay

  • Anmeldung erforderlich

Die Regionen Wien, Jerusalem, Tirol, Südtirol und Bayern bringen mit einem spannenden Onlineprogramm Jugendarbeiter_innen für einen Austausch zusammen.
Das Ziel ist es, durch einen offenen Austausch von Ansichten, Herausforderungen und Best Practices, neues Wissen und neue Perspektiven für die eigene Arbeit zu gewinnen.

Das geplante Programm:
Eröffnung → 23.2.2021
Jerusalem: Internationale digitale Welt → 2.3.2021
Bayern: Jugendarbeit und Empowerment von Frauen → 9.3.2021
Südtirol: Demokratie in Krisenzeiten → 16.3.2021
Wien: Migration & soziale Inklusion → 23.3.2021
Tirol: Jugendarbeitslosigkeit und Strukturwandel → 13.4.2021
Abschlussveranstaltung → 20.4.2021

Die Anmeldung gilt für das gesamte Programm.
Arbeitssprache ist Englisch.

Referent_in: diverse Vortragende, Vortragende der teilnehmenden regionen

Zurück zur Übersicht

Ort

online

Zugangsinfo ergeht an Teilnehmer_innen vor Beginn der Veranstaltung per E-Mail


Termine

Warteliste frei: 7
Warteliste
Mehrtägige Veranstaltung
Anmeldung erforderlich bis 11.2.2021

Termine

  • Di, 23. Februar 2021
    Von: 16:00 bis: 17:30
  • Di, 2. März 2021
    Von: 16:00 bis: 17:30
  • Di, 9. März 2021
    Von: 16:00 bis: 17:30
  • Di, 16. März 2021
    Von: 16:00 bis: 17:30
  • Di, 23. März 2021
    Von: 16:00 bis: 17:30
  • Di, 13. April 2021
    Von: 16:00 bis: 17:30
  • Di, 20. April 2021
    Von: 16:00 bis: 17:30

Veranstalter

WIENXTRA-Institut für Freizeitpädagogik
Albertgasse 35/II
1080 Wien
Telefon: +43 1 4000 83415
E-Mail: ifp@wienxtra.at
Website:

In Kooperation mit
XS SM MD LG