Experimentieren mit Kindern
  • (c) pixabay

    (c) pixabay

  • Anmeldung erforderlich
Alter: ab 18 Jahr(en)

Physik und Chemie sind Teil unseres Alltags. Aber wie bringen wir Kindern ein Verständnis für chemikalische und physische Phänomene näher? An diesem Vormittag probieren wir Experimente aus, die gut mit Kindern umgesetzt werden können und keine aufwendige Vorbereitung erfordern. Wir beschäftigen uns mit Lichtbrechung, Dichte, Säuren, Basen uvm. und überlegen uns einfache Erklärungsansätze für Kinder. Das eigenständige Beobachten, Ausprobieren und Experimentieren fördert Kreativität sowie das kritische Denken der Kinder. Außerdem macht es eine Menge Spaß!

Achtung: Diese Bildungsveranstaltung muss abgesagt werden, wenn zum Anmeldeschluss aufgrund der Covid-19-Maßnahmen keine Präsenzveranstaltungen durchgeführt werden können. Gebuchte Teilnehmer_innen werden darüber per E-Mail informiert.

Referent_in: BSc Mohannad Mohammad, Freizeitpädagoge, Chemielehrer

Zurück zur Übersicht

Ort

WIENXTRA - Institut für Freizeitpädagogik
Albertgasse 35/II - im Hof
Seminarraum 2 - 1.Stock
1080 Wien

Termine

Warteliste frei: 7
Warteliste
Anmeldung erforderlich bis 10.2.2021

Termine

  • Sa, 20. Februar 2021
    Von: 9:00 bis: 12:00

Preise

Alle
  • Normalpreis: 12,00 Euro

Rückerstattung für Ehrenamtliche

Veranstalter

WIENXTRA-Institut für Freizeitpädagogik
Albertgasse 35/II
1080 Wien
Telefon: +43 1 4000 83415
E-Mail: ifp@wienxtra.at
Website:

Karte

In Kooperation mit
XS SM MD LG