Wahrnehmung – Kommunikation – Grenzen
  • (c) pixabay

    (c) pixabay

  • Anmeldung erforderlich
Alter: ab 18 Jahr(en)

Kinder sind von Natur aus motiviert, lernlustig, neugierig, abenteuerlustig, belastbar, offen, fantasievoll, bewegungshungrig, experimentierfreudig, beziehungsfähig, nachdenklich, mitfühlend und kreativ. Kinder wollen sich ausprobieren, wollen forschen, sich erleben und an ihre Grenzen gehen. Wo, wenn nicht in der Natur! Wir lernen die Natur mit allen Sinnen zu erleben. Übungen für Körper und Geist helfen uns, uns und unsere Umwelt besser wahrzunehmen, unsere eigenen Grenzen kennenzulernen und Neues zu wagen. Die Natur unterstützt uns dabei. Reflexionen sorgen für den Transfer in unseren Alltag: Wenn ich mich selber spüre, kann ich meine Bedürfnisse besser kommunizieren.

Referent_in: Dr. Natascha Peters-Wendt, Trainerin, Naturvermittlerin

Zurück zur Übersicht

Ort

Schottenwald

Termine

Plätze frei: 19
Anmelden
Anmeldung erforderlich bis 4.5.2021

Busstation "Jägerwaldsiedlung", Bus 52A

Termine

  • Fr, 14. Mai 2021
    Von: 9:00 bis: 17:00

Preise

Alle
  • Normalpreis: 28,00 Euro

Rückerstattung für Ehrenamtliche

Veranstalter

WIENXTRA-Institut für Freizeitpädagogik
Albertgasse 35/II
1080 Wien
Telefon: +43 1 4000 83415
E-Mail: ifp@wienxtra.at
Website:

In Kooperation mit
XS SM MD LG