• Anmeldung erforderlich
Alter: ab 18 Jahr(en)

Mit der Soziokratie als Modell der kollektiven Führung geben wir Leitungspersonen neue Impulse, um die Zusammenarbeit in Teams effektiver und wertschätzender zu gestalten, Verbesserungs- potentiale in der Organisation aufzuzeigen und diese zu nutzen.
Ausgehend von der bisherigen Arbeitsweise der Teilnehmer_innen erforschen wir die Prinzipien und Möglichkeiten der soziokratischen Kreisorganisationsmethode und zeigen auf, wie Meetings konstruktiver verlaufen und Entscheidungen durch die Konsentmoderation besser getroffen werden können. Mit vielen Beispielen und Übungen aus der Praxis vermitteln wir einen Einblick in die Kultur, Haltung und Werte dieses agilen Ansatzes, sowie individuelle Wege zur Implementierung.

Dieses Seminar wurde für Leitungs- und Führungskräfte konzipiert.

Referent_in: Beatrice Richrath, Syst. Coach, Soziokratieberaterin / Gyuri Bárány, Trainer, Certified Sociocracy Expert

Zurück zur Übersicht

Ort

WIENXTRA - Institut für Freizeitpädagogik
Albertgasse 35/II - im Hof
Seminarraum 1 - 1.Stock
1080 Wien

Termine

Plätze frei: 14
Anmelden
Mehrtägige Veranstaltung
Anmeldung erforderlich bis 14.3.2023

Termine

  • Fr, 24. März 2023
    Von: 17:30 bis: 20:30
  • Sa, 25. März 2023
    Von: 9:00 bis: 17:00

Preise

Alle
  • Normalpreis: 40,00 Euro

Rückerstattung für Ehrenamtliche

Veranstalter

WIENXTRA-Institut für Freizeitpädagogik
Albertgasse 35/II
1080 Wien
E-Mail: ifp@wienxtra.at

Karte

In Kooperation mit
XS SM MD LG