Grenzen wahren und Ressourcen schonen
  • Anmeldung erforderlich
Alter: ab 18 Jahr(en)

Selbstfürsorge und ein achtsamer Umgang mit den eigenen Bedürfnissen stellen die Basis dafür dar, dass wir authentisch und kraftvoll professionell für andere Menschen da sein können.
Diese Bildungsveranstaltung vermittelt anhand wissenschaftsund achtsamkeitsbasierter Methoden Grundlagen zur Selbstfürsorge. Diese Methoden ermöglichen es, im beruflichen wie auch privaten Alltag auf sich selbst zu achten und den Herausforderungen des Arbeitsalltags achtsam und professionell begegnen zu können.

Referent_in: DSA Ulrike Zika, Sozialarbeiterin, Achtsamkeitstrainerin

Zurück zur Übersicht

Ort

WIENXTRA - Institut für Freizeitpädagogik
Albertgasse 35/II - im Hof
Seminarraum 3 - 1.Stock
1080 Wien

Termine

Plätze frei: 13
Anmelden
Mehrtägige Veranstaltung
Anmeldung erforderlich bis 14.3.2023

Termine

  • Fr, 24. März 2023
    Von: 18:00 bis: 20:00
  • Sa, 25. März 2023
    Von: 9:30 bis: 14:30

Preise

Alle
  • Normalpreis: 28,00 Euro

Rückerstattung für Ehrenamtliche

Veranstalter

WIENXTRA-Institut für Freizeitpädagogik
Albertgasse 35/II
1080 Wien
E-Mail: ifp@wienxtra.at

Karte

In Kooperation mit
XS SM MD LG