Selbstwirksamkeit und Persönlichkeitsentwicklung fördern durch Spielen und kreatives Schaffen
  • Anmeldung erforderlich
Alter: ab 18 Jahr(en)

Kindgerechte Onlineangebote und Lernapps stehen zunehmend in Konkurrenz zu kreativem Gestalten, wie Basteln, Malen und Spielen und geraten zunehmend ins Hintertreffen. Kreatives Schaffen ermöglicht jedoch eine Vielzahl wichtiger Lernerfahrungen: sie fördern Ausdauer, Selbstwirksamkeit, Selbstwertgefühl, helfen beim Erlernen strukturierter Handlungsabläufe, fördern die Kreativität, räumliches Denken und vieles mehr. Außerdem ermöglichen sie dem Gehirn eine Auszeit, in der es sich wieder von den Alltagsaufgaben und dem häufig damit verbundenen Stress wieder regenerieren kann. Die Bildungsveranstaltung ist gespickt mit vielen bunten und abwechslungsreichen Methoden für klein und groß.

Referent_in: Mag. Dina Elmani-Zanka, Trauerbegleiterin, Erwachsenenbildnerin

Zurück zur Übersicht

Ort

WIENXTRA - Institut für Freizeitpädagogik
Albertgasse 35/II - im Hof
Seminarraum 3 - 1.Stock
1080 Wien

Termine

Plätze frei: 18
Anmelden
Anmeldung erforderlich bis 1.3.2023

Termine

  • Sa, 11. März 2023
    Von: 9:30 bis: 12:30

Preise

Alle
  • Normalpreis: 12,00 Euro

Rückerstattung für Ehrenamtliche

Veranstalter

WIENXTRA-Institut für Freizeitpädagogik
Albertgasse 35/II
1080 Wien
E-Mail: ifp@wienxtra.at

Karte

In Kooperation mit
XS SM MD LG