Was kleine und große Veränderungen für Kinder bedeuten
  • Anmeldung erforderlich
Alter: ab 18 Jahr(en)

Leben bedeutet, ständigem Wandel ausgesetzt zu sein. Von Kindheit an begegnen uns kleine und große Abschiede: der erste Tag im Kindergarten, Wechsel in die Volksschule, eventuell Umzug der Familie, der mit Verlust von Freundschaften einher geht, ein Großelternteil stirbt… Das alles erfordert ständige Anpassung an neue Lebenssituationen, die Kindern – mehr oder weniger – Energie abverlangt. Die gute Nachricht: Veränderungen gut zu leben, ist erlernbar und fällt dann auch leichter! Je früher ein Mensch lernt, Veränderungen bewusst anzunehmen, umso besser wird es gelingen mit schweren Verlusten oder Krisen angemessen umzugehen. Bei diesem Infoabend werden viele Tipps und Methoden für die spielerische Auseinandersetzung für Abschiede im beruflichen und privaten Kontext gegeben.

Referent_in: Mag. Dina Elmani-Zanka, Trauerbegleiterin, Erwachsenenbildnerin

Zurück zur Übersicht

Ort

WIENXTRA - Institut für Freizeitpädagogik
Albertgasse 35/II - im Hof
Seminarraum 3 - 1.Stock
1080 Wien

Termine

Plätze frei: 16
Anmelden
Anmeldung erforderlich bis 4.5.2023

Termine

  • Di, 16. Mai 2023
    Von: 18:00 bis: 21:00

Preise

Alle
  • Normalpreis: 12,00 Euro

Rückerstattung für Ehrenamtliche

Veranstalter

WIENXTRA-Institut für Freizeitpädagogik
Albertgasse 35/II
1080 Wien
E-Mail: ifp@wienxtra.at

Karte

In Kooperation mit
XS SM MD LG