Wohnungslosigkeit von Jugendlichen und jungen Erwachsenen geht uns alle etwas an!

  • Anmeldung erforderlich

Gibt es in Wien wohnungslose Jugendliche? Woran erkenne ich, dass Jugendliche wohnungslos sind? Was kann man machen, wenn man Jugendlichen oder jungen Erwachsenen begegnet, die nicht wohnversorgt sind? Wie kann man es thematisieren und wohin kann man sich wenden, wenn man unterstützen möchte?

Mitarbeiter_innen der Wiener Wohnungslosenhilfe sowie der Arbeitsgruppe Junge Wohnungslose stellen ihre Einrichtungen vor und versuchen diese Fragen zu beantworten. Außerdem sollen Überschneidungen zur Wiener Jugendarbeit gezeigt werden. Es wird die Möglichkeit geben, Erfahrungen in Bezug auf die Wiener Wohnungslosenhilfe mit anderen Teilnehmer_innen zu teilen.

Referent_in: Mag. (FH) Thomas Adrian, Sozialarbeiter / Mag.a (FH) Maresi Kienzer, Sozialarbeiterin

Zurück zur Übersicht

Ort

WIENXTRA - Institut für Freizeitpädagogik
Albertgasse 35/II - im Hof
Seminarraum 1 - 1.Stock
1080 Wien

Termine

Plätze frei: 17
Anmelden
Anmeldung erforderlich bis 23.2.2023

Termine

  • Mo, 6. März 2023
    Von: 9:00 bis: 13:00

Preise

Alle
  • Normalpreis: 16,00 Euro

Rückerstattung für Ehrenamtliche

Veranstalter

WIENXTRA-Institut für Freizeitpädagogik
Albertgasse 35/II
1080 Wien
E-Mail: ifp@wienxtra.at

Karte

In Kooperation mit
XS SM MD LG