Spiele für den Park und eine inklusive Zukunft

  • Anmeldung erforderlich
Alter: ab 18 Jahr(en)

Spiele im Park sind mehr als nur Zeitvertreib. In dieser Bildungsveranstaltung sollen verborgenen Potenziale von Spielen entdeckt werden, die soziale Kompetenzen stärken und die Freude an der Bewegung fördern. Um dabei auch eine inklusive Parkgemeinschaft zu schaffen, verfolgt diese Bildungsveranstaltung drei Ziele: Anti-Diskriminierungs-Arbeit, Erkennen/Prävention von Extremismus und natürlich jede Menge Spaß!

Spiele können dazu beitragen, Beziehungen aufzubauen, Probleme frühzeitig zu erkennen und konstruktiv zu lösen. Nach Besuch dieser Bildungsveranstaltung ist man vorbereitet für Spiele, in den verschiedensten Situationen, wie in der Arbeit mit Kinder und Jugendlichen unterschiedlichen Alters, Kinder und Jugendliche mit Beeinträchtigung oder mit begrenztem Platz und Materialien.


Referent_in: Omid Mansouri

Zurück zur Übersicht

Ort

WIENXTRA - Institut für Freizeitpädagogik
Albertgasse 35/II - im Hof
Seminarraum 3 - 1.Stock
1080 Wien

Termine

Plätze frei: 18
Anmelden
Anmeldung erforderlich bis 28.3.2024

Termine

  • Di, 9. April 2024
    Von: 9:00 bis: 15:00

Preise

Alle
  • Normalpreis: 20,00 Euro

Rückerstattung für Ehrenamtliche

Veranstalter

WIENXTRA-Institut für Freizeitpädagogik
Albertgasse 35/II
1080 Wien
E-Mail: ifp@wienxtra.at

Karte

In Kooperation mit
XS SM MD LG