Fokusthema

Das ifp-Bildungsformat "Fokusthema" bietet den Teilnehmer_innen die Möglichkeit sich im Rahmen zusammenhängender Module intensiver mit ausgewählten Arbeits- und Themenfeldern der Kinder- und Jugendarbeit auseinanderzusetzen. Sie erhalten nach erfolgreicher Teilnahme ein Zertifikat. Wichtig: Die Anmeldung ist jeweils nur für das gesamte Paket möglich und erfolgt über den angeführten Anmeldelink!

 

 


Training of Trainers

Methodenkompetenz und Trainingskills in der Jugend- und Erwachsenenbildung

Der Aufbau einer respektvollen und vertrauensvollen Beziehung zu den Teilnehmer_innen ist der Schlüssel zu einem erfolgreichen Workshop. Um Fachwissen optimal zu transportieren, braucht es neben wertschätzender Haltung gegenüber den Teilnehmenden, die didaktische Aufbereitung von Inhalten.

Zielsetzung des Fokusthemas "Training of Trainers" ist es, das Handwerkszeug zur kompetenten Gestaltung von Workshops in der Jugend- und Erwachsenenbildung zu erlernen, zu üben und zu professionalisieren. Wie konzipiere ich einen Workshop, welche Methoden kann ich wann einsetzen? Was hilft bei Sprachbarrieren und welche Rolle spiele ich dabei in der Moderation? Da der digitale Wandel gerade auch vor der Bildung keinen Halt macht, liegt ein Hauptaugenmerk der Reihe auf dem Einsatz digitaler Medien und Medienkompetenz. Darüber hinaus wird den Teilnehmer_innen der nötige Platz zum Üben geboten, um aktiv ihre Methodenkompetenz in der Non-Formalen Bildung zu stärken.


Inhalte und Module:
* Grundlagen der Non-Formalen Bildung
* (Digitale) Methoden & Gruppenleitung
* Konzeption und Moderationstechniken

Referent_innen: Carmen Fischer, Moderatorin, Trainerin in der Jugend- und Erwachsenenbildung;
Mag. Aldo Pérez, Moderator und Trainer  

Ort: wienXtra-institut für freizeitpädagogik, 1080 Wien, Albertgasse 35/II

Termine:
* Modul I:  Fr-Sa, 11.-12.10 2019, 9:00-17:00
* Modul II: Fr-Sa, 8.-9.11.2019, 9:00-17:00
* Modul III: Sa, 14.12.2019, 9:00-17:00

Umfang und Kosten:  Das Fokusthema "Training of Trainers" umfasst 35 Unterrichtseinheiten und kostet 
€ 144,-. Rückerstattung für Ehrenamtliche möglich.

Anmeldung: Die Anmeldung ist bis 1.10.2019 auf unserer Website unter ifp.at möglich.

Detaillierte Informationen zu den Inhalten und Modulen finden Sie hier.

 

 

In Kooperation mit