Workshop "Fakt oder Fake: Wie blicke ich da noch durch?" Gratis

Fakten-Check am Beispiel Klimawandel
  • Anmeldung erforderlich
  • Nur für Schulklassen

Schulstufe: 8.-9. Schulstufe

Inhalt:

  • Kurze Einführung Fakten versus Fake
  • Quiz am Handy oder Tablet mit Nachbesprechung der Ergebnisse
  • Foto mit Message: "Fakt/Fake"

Junge Menschen verwenden hauptsächlich online-Suchmaschinen um sich zu informieren. Es wird jedoch immer schwieriger zu beurteilen, welche Inhalte vertrauenswürdig sind und welche nicht. Das betrifft natürlich auch das Thema Klimawandel, das viele Jugendliche bewegt. Der Workshop möchte die Schüler_innen dabei unterstützen, ein kritisches Bewusstsein gegenüber Informationen aus dem Web zu entwickeln. Anhand der Kampagne Mit Fakten gegen Fake News: Klimawandel der Österreichischen Jugendinfos erarbeiten wir gemeinsam, wie Fake News und ähnliche Internetphänomene enttarnt werden können.

Basis: Unser Inforad, ein e-Lastenrad, unter anderem mit Tablets und einer Fotobox ausgestattet. Im Burggarten oder wenn gewünscht, bei einem Schulstandort mit PlatzIhrer Schule und arbeiten mit den Schüler_innen in Kleingruppen.

 
Organisatorisches:

  • pro Termin sind 1 oder max. 2 Klassen einer Schule (2 Durchläufe) möglich.
  • Ort: 1., Burggarten. Alternativ auch Outdoor an der Schule möglich, wenn geeigneter Platz für ein Lastenrad vorhanden.
  • Termine: Mi, 16.06., Do, 17.06., Di, 22.06.
  • Zeitaufwand: Ein Workshop dauert 50 min/1 UE. 10:00-11:00 (bei einer Klasse), 10:00-12:00 (bei zwei Klassen)
  • pro Termin können die Einheiten nur von einer Schule gebucht werden!
  • Der Workshop findet NUR OUTDOOR statt, bei entsprechenden Wetterbedingungen im 1., Burggarten.
    Bei entsprechendem Outdoor-Platzangebot für ein Lastenrad an der Schule, können wir auch zum Schulstandort kommen.
    Bitte um Rücksprache bei Buchung!
  • Unsere Workshops können nur stattfinden , wenn die Gesundheitsbehörden corona-bedingt nichts Gegenteiliges kolportieren (Ampelsystem muss auf Grün oder Gelb sein).
Zurück zur Übersicht

Ort

1., Burggarten

Der Workshop findet NUR OUTDOOR statt, bei guten Wetterbedingungen im 1., Burggarten. Bei entsprechendem Outdoor-Platzangebot für ein Lastenrad an der Schule, können wir auch zum Schulstandort kommen. Bitte um Rücksprache bei Buchung!

Unsere Workshops können nur stattfinden, wenn die Gesundheitsbehörden corona-bedingt nichts Gegenteiliges kolportieren (Ampelsystem auf Grün oder Gelb).


Infos zur Anmeldung

Andreas Schneditz
Telefon: 01/4000-84100

 

Der Workshop kann pro Tag nur von einer Schule gebucht werden. Workshop I: 10-11 Uhr, Workshop II: 11-12 Uhr. Oder nur ein Workshop.


Veranstalter

WIENXTRA-Jugendinfo
Babenbergerstraße 1 / Ecke Burgring
1010 Wien

Kontakt

Andreas Schneditz
Telefon: 01/4000-84100
In Kooperation mit
XS SM MD LG