Dir fällt die Decke auf den Kopf und du suchst nach neuen Dingen, um dir daheim die Zeit zu vertreiben? Hier unsere besten Tipps für die #stayathome-Zeit.

Wir werden laufend neue Ideen auf diesen Seiten sammeln. Schreib uns auch gerne, wie du deine Zeit zuhause verbringst. Entweder per Mail oder auf unseren Social-Media-Kanälen Instagram und Facebook.



Kultur & Unterhaltung ins Wohnzimmer

Museen:

Viele Museen haben sich auf die neuartigen Herausforderungen eingestellt und bieten Online-Touren an. Eine private Tour bekommst du derzeit zum Beispiel hier: 

Kunsthistorisches Museum, Wien
Louvre, Paris
Museum of Modern Art, New York
British Museum, London

Hier noch eine Auflistung von weiteren Museen.
Virtuelle Rundgänge in anderen Kulturstätten findest du hier.

Oper & Theater:

Diese Theater, Opernhäuser und Kabarettbühnen verlegen ihr Angebot jetzt in dein Wohnzimmer:

Wiener Staatsoper: Die Streaming-Plattform bietet täglich kostenlose Aufzeichnungen von früheren Opern- und Ballettvostellungen.
Theater an der Wien: Setzt euch gemeinsam mit den 100 Mitwirkenden mit der gerade entstehenden Jugendoper NEUN x LEBEN auseinander.
Aktionstheater Ensemble: Hier kannst du Theateraufführung im Stream verfolgen.
spectyou bietet dir Aufzeichnungen von Theaterstücken, Performances und klassischem und zeitgenössischem Tanz.
Globe Wien Player: Hier gibt's kostenlose Theaterstreams mit Michael Niavarani & seinen Gästen.
Poetry Slam TV: Übertragungen und Mitschnitte von Poetry Slams im deutschsprachigen Raum

TV & Film:

Gratis Angebote bietet auch die ORF-TVthek: Hier kannst du nicht nur die Nachrichten mitverfolgen, sondern am History Channel auch Beiträge wie zum Beispiel "Starke Frauen" und "Weltkrieg I + II" ansehen. Besonderes Highlight auf ORF 1: Mo-Fr, 9:00-12:00, die ORF-Freistunde für Schülerinnen und Schüler. 

ARD, ZDF, ARTE, deutsche Privatsender (RTL, VOX, Pro7, etc.) und der Regionalsender OKTO.tv bieten auch online-TVtheken, perfekt für alle ohne Fernseher. 

5 österreichische Filme gibt's über die KINO VOD CLUB-Plattform jetzt kostenlos zu streamen, bis die Filme insgesamt 1000x gratis geliehen wurden. So könnt ihr auch gleich eines odere mehrere eurer Wiener Lieblingskinos unterstützen, an die - dank der Kulturabteilung der Stadt Wien - 1/3 der Einnahmen gehen.

dotdotdot versüßt uns das Leben mit A film a day - Kurzfilme für alle Lebenslagen.

Du kannst am Sofa liegen und trotzdem Bergfeeling bei spektakulären Ski- und Snowboardfilmen erleben: Archiv des Freeride Film Festivals

Dokus:

Eine Sammlung von kostenlosen, deutschsprachigen Dokus gibt es auf https://dokustreams.de.
Unser Lieblings-Youtube-Kanal, um sich über neue Themen zu informieren, ist Y-Kollektive, das Reportagen von jungen Journalist*innen bietet.

Literatur & Zeitschriften:

Heimische Autor_innen lesen am Youtube-Channel oder Podcast-Channel der Stadt Wien Büchereien aus ihren neuen Büchern.

Die digitalen Angebote der Wiener Büchereien stehen derzeit kostenlos zur Verfügung. Du kannst in der "Onleihe" rund um die Uhr nach eBooks, eAudio, ePapers und EMagazines stöbern.

Auf vorleser.net gibt's hunderte kostenlose mp3-Hörbücher und Hörspiele als Stream oder zum Download.

BRAVO-Archiv: Retro-Alarm! Das Kult-Jugendmagazin BRAVO öffnet das Archiv: Der Zeitraum der aktuell verfügbaren Ausgaben reicht von 1956 bis 1994. Die erste Ausgabe des jeweiligen Jahres ist immer kostenlos.

Die App Readily bietet jetzt für 2 Monate kostenlosen Zugang zu tausenden Magazinen.

Foto Challenges:

Mach mit bei der Foto-Challenge "Kunst des Zuhausebleibens" von goodnight.at und dem Kunst Haus Wien. Alle Infos findest du hier.

fotografie.at bietet die Home-Foto-Challenge ZOOM on social distancing. Jeden Tag gibt's ein neues Thema für deine originellen Schnappschüsse.

Gaming: 

Diese gratis Spiele-Apps (Android und iOS) für's Handy sind perfekt, wenn du gemeinsam mit deinen Freund_innen spielen willst: STOP: Stadt Land FlussQuizduellVier Gewinnt MultiplayerMario Kart TourDraw it.
Die wienXtra-spielebox hat weitere Spiele-Apps gesammelt und auch viele Spieletipps für die Videotelefonie.

Retro-Klassiker aus den 1970er & 80er-Jahren kannst du kostenlos in der Internet Arcade spielen - stilecht mit Münzeinwurf!

Die Paradice Game Bar verlegt ihre Spielabende ins Netz! Auf ihrem Twitch Channel könnt ihr am Dienstag um 19:00 interaktive Games spielen, am Mittwoch um 19:00 Brettspiele und am Sonntag um 17:00 gibt's ein Quiz.


Gemeinsam statt einsam

Mit diesen Apps kannst du mit deinen Freund_innen und Kolleg_innen in Kontakt bleiben. Wie wärs mit einem "gemeinsamen" Abendessen, virtuellen Konzertbesuch oder Spieleabend?

Skype - der Klassiker unter den Videochat-Anbietern (Desktop- und Mobileversion)
zoom - perfekt für Meetings und Unterhaltungen mit mehreren Personen (Desktop- und Mobileversion)
houseparty - durch den Videochat mit Spielefunktion fühlt es sich fast so an als wären deine Freund_innen bei dir daheim! (Desktop - und Mobilversion)

Weiter Online-Tools, mit denen du in Kontakt bleiben kannst findest du hier.


Draußen

Bitte denke an die Ausgangsbeschränkungen! Ein Spaziergang ist erlaubt, dabei solltest du jedoch nur allein oder mit den Personen aus deinem Haushalt unterwegs sein. Öffis sollten nur für Arztbesuche oder für den Weg in die Arbeit verwendet werden.

 

Was gehört noch auf unsere Liste und wie vertreibst du dir die Zeit? Schreibe uns eine Mail an jugendinfowien@wienxtra.at, eine Nachricht auf Instagram oder auf Facebook.

In Kooperation mit
XS SM MD LG