#Holli-Days

Tipps für die Semesterferien

Für eine abwechslungsreiche, lustige, spannende und interessante Zeit haben wir diese Tipps für die Semesterferien zusammengestellt: Online-Workshops, Online-Theater, Outdoor-Möglichkeiten und lustige Tipps für zuhause. 


Wochenplan - mix & match!

Für jeden Ferientag haben wir drei Highlights ausgesucht. Ihr könnt alles der Reihe nach und Tag für Tag machen, in der Mitte anfangen, variieren, wie es euch gefällt oder nur ausgewählte Ideen aufgreifen - ganz egal. Hauptsache, ihr habt Spaß dabei. Everyday is Holli-Day!


Samstag, 6.2.

Der Sturm von Theatro Piccolo (frei nach William Shakespeare, ab 6), online, gratis: Mo, 1. bis Di, 2.2. und Fr, 5. bis Sa, 6.2., jeweils 15:00 (Dauer: 55 Min.)


Miteinander kochen!
Spaghetti aus "Susi und Strolch" oder ein Eulen-Sandwich wie bei "Der Grüffelo"? Kocht miteinander tolle Rezepte aus Familienfilmen!

Alle Vöglein sind schon da ...
Noch nicht, aber auch im Winter könnt ihr in Wien viele Arten entdecken. Auf der Website von Birdlife Österreich findet ihr Tipps für angehende Birdwatcher_innen.


Sonntag, 7.2.

Kunstpicknick digital
Online Familienführungen im mumok:
So, 31.1. (Mausmuseum)
So, 7.2.21 (Und nochmal!), 15:00, Dauer: ca. 30 Min.
Teilnahme gratis, Anmeldung erforderlich!

Alles Märchen! (ab 6)
Lasst euch verzaubern: Burgtheaterschauspieler_innen lesen Märchen aus aller Welt vor. Zum Mitlesen findet ihr auf der Website die Texte zum Download.

Reif für die Insel! Rad fahren, skaten, Spielplätze entdecken, Naturlehrpfad ... Die Donauinsel bietet unterschiedliche Möglichkeiten und viel Raum. Konkrete Tipps für die Insel gibt's auch im Kinderinfo-Blog.


Freitag, 5.2.

Coderdojo Wien
Spielerisch programmieren lernen (ab 7)
Fr, 29.1. und Fr, 5.2.21, 15:00
Teilnahme gratis, Anmeldung erforderlich!

Mitmach-Experimente
Bei der live Experimente-Show aus dem Technischen Museum Wien verwandelt ihr eurer Wohnzimmer in ein Labor für die ganze Familie.
Mo, 1.2., Mi, 3.2. und Fr, 5.2.21, 13:30 und 15:30. Online über ZOOM, gratis!

Drachen steigen lassen
Rausgeh-Tipp! Schnappt euch eure Drachen und lasst sie im Wind tanzen. Gute Plätze dafür findet ihr im Kinderinfo-Blog.


Donnerstag, 4.2.

Eislaufen nach Lust & Laune beim Engelmann (9:00-13:00) und beim Wiener Eistraum (10:00-21:00)
Mo, 1.2. bis Fr, 5.2.21
Für Kinder ab 6 gibt's mit dem Ferienspiel-Leporello eine Ermäßigung!

DIY - Kerzen gießen!
Dafür braucht ihr nur Kerzenreste, alte Behälter und Docht (auch momentan erhältlich in einer guten Drogerie).

Holli turnt - turnt mit!
Mit Hollis tierischem Turn-Parkour für zuhause wird und bleibt die ganze Familie fit.


Mittwoch, 3.2.

Vorsicht, Pirat_innen!
Ein online Abenteuer mit Kasperl & Co von und mit Stefan Gaugusch und Dr. Wilfried Schöner (ab 3)
Mi, 3.2.21, 11:00
Die Vorstellung ist 24 Stunden lang gratis abrufbar.

Frei Haus: Lesungen für Kinder
Affenfalle, Drachen die lachen, die Menschenscheuche: Auf dem YouTube-Kanal der Büchereien Wien gibt's Lesungen aus Kinderbüchern zum Nachschauen bzw. -hören!

Schaukeln, rutschen, balancieren
Probiert einen neuen Spielplatz aus. Im Kinderinfo-Blog findet ihr Spielplätze nach Bezirken sortiert mit vielen Fotos. Da ist sicherlich eine Neuentdeckung für euch dabei!


Dienstag, 2.2.

Eislaufen nach Lust & Laune beim Engelmann (9:00-13:00) und beim Wiener Eistraum (10:00-21:00)
Mo, 1.2. bis Fr, 5.2.21
Für Kinder ab 6 gibt's mit dem Ferienspiel-Leporello eine Ermäßigung!

Action - Online (ab 9)
Gemeinsam Theater machen!
Di, 2.2.21, 17:00 | Gratis, Anmeldung erforderlich!

Bewegung & Action
Zwei Motorikspielplätze, ein Radmotorikpark und eine BMX-Bahn bieten abwechslungsreiche Bewegungsmöglichkeiten für die ganze Familie.


Montag, 1.2.

Das Schneegespenst
Ein online Abenteuer mit Kasperl & Co von und mit Stefan Gaugusch (ab 3)
Mo, 1.2., 11:00
Die Vorstellung ist 24 Stunden lang gratis abrufbar.

mumok factory
Ein digitaler Atelierworkshop für Kinder ab 8.
Mo, 1.2., 16:00
Anmeldung erforderlich, Teilnahme gratis!

Grätzl-Rallyes
Mit der Mobilitätsagentur Wien die Stadt entdecken: Für jeden Bezirk gibt es ein eigenes Rätselheft (und natürlich auch ein Lösungsheft) zum Download (ganz nach unten scrollen!). Für Familien mit Kindern ab ca. 7.


Sonntag, 31.1.

Zuhause experimentieren 
Science Pool zeigt euch mit Videos spannende Experimente mit Alltagsmaterialien. Zum Zuschauen, Staunen und Mitmachen (ab 8)!

Room Escape Abenteuer ab 13!
Gratis online Rätselspaß der WIENXTRA-Spielebox für vier Personen, die per Videotelefonie oder Telefon miteinander verbunden sind. Jederzeit spielbar, Dauer: ca. 1,5 Stunden.

Ping Pong spielen
Tischtennis klassisch zu zweit, aber auch zu viert, zu fünft, ... je nachdem, wie viele Familienmitglieder gerade Lust auf ein "Ringerl" haben. Tische zum Spielen findet ihr in vielen Wiener Parks.


Samstag, 30.1.

Spielen, spielen, spielen
Leiht euch bei der WIENXTRA-Spielebox kostengünstig Brett- und Kartenspiele für jedes Alter aus. Über 7.000 verschiedene Spiele stehen zur Auswahl!

Das Steinspiel
Rausgeh-Tipp plus Schatzsuche: Auf zwei Routen, eine im Prater, eine in Schönbrunn, findet ihr Verstecke. Nehmt euch einen Steinschatz mit und hinterlasst dafür ein eigenes Steingeschenk.

Auf die Plätze, Frösche, los! Froschrennen oder Hüpfwettbewerb im Wohnzimmer. Alles, was ihr dafür braucht, ist ein Blatt Papier, fünf Minuten Faltzeit und eine Ziel- und Startlinie. 


Noch mehr Möglichkeiten!

Wiener Wasserweg-App
Ein virtueller Tour-Guide für die Alte Donau mit 22 Stationen und einer Gesamtlänge von 13 km. Für Entdeckungsspaziergänge mit euren Kindern bietet die gratis App eine Quizfunktion.

Bewegte Brettspiele und ein Bewegungsparkour für zuhause!
Mit Alltagsgegenständen mehr Bewegung in die eigenen vier Wände bringen.

Gewohnte Pfade neu entdecken! Vielleicht habt ihr Lust auf eine Laternen- oder Taschenlampenwanderung.

Ein besonderer Tag
Bei einem "Anderstag" die Alltagsroutinen auf den Kopf stellen, bringt willkommene Abwechslungen und macht Spaß!

Basteln und gewinnen!
Macht mit bei der Bastelidee der MA 48 bei der ihr sogar etwas gewinnen könnt. 

Rodelmöglichkeiten in Wiener Parks und konkrete Tipps zum Rodeln findet ihr im Kinderinfo-Blog. Vielleicht schneit es ja in den Ferien!

In Kooperation mit
XS SM MD LG