Geschlechtssensible Kinderbücher

Hier findet ihr Material zu geschlechtssensibler Erziehung sowie allgemeine Empfehlungen, gefolgt von Beispiel-Kinderbüchern, die ihr euch in der WIENXTRA-Kinderinfo anschauen könnt.

1. Education Box 2015
Umfangreiche Toolbox, um Gendersensibilität zu verankern, inklusive Medien-, Technik- und Spiele-Box, sowie Anregungen zur Elternarbeit:
wien.gv.at/menschen/frauen/stichwort/bildung/educationbox

2. Gender Matters
Themenboxen der Büchereien Wien:
wien.edupool.de/home?pid=d36b0imaabod1njea50doaij73
bzw. bitly.ws/bLkC
bpz@buechereien.wien.at

3. Kinderbuchempfehlungen
Fachstelle KINDERWELTEN für vorurteilsbewusste Bildung und Erziehung, Institut für den Situationsansatz/Internationale Akademie INA GmbH an der Freien Universität Berlin:
kinderwelten.net Kinderbücher

4. Pinkstink
Pinkstinks ist eine Protest- und Bildungsorganisation gegen Sexismus und Homophobie. Sie kritisieren starre Geschlechterrollen und zeigen auf, dass es vielfältiger geht:
pinkstinks.de/buchempfehlungen

5. FEMBooks
FEMBooks ist ein Onlineshop für feministische, lesbisch_queere, emanzipatorische Bücher und Medien. Ihr Anliegen ist es, Geschlechtsrollen zu erweitern. Daher bieten sie ein breites Angebot an Kinderbüchern zu alternativen Lebensentwürfen sowohl in Bezug auf Familienkonstellationen als auch Geschlechtsidentitäten:
fembooks.de/kinderbuecher

6. Literaturempfehlungen von FAmOS-Regenbogenfamilien
Kinderbücher, die Regenbogenfamilien thematisieren sowie Literaturempfehlungen und Filmtipps für Erwachsen stellt der Verein Familien Andersrum zur Verfügung.
regenbogenfamilien.at/literaturfilme

7. Geschlechtssensible Bilderbücher
Diese Webseite entstand im Rahmen einer Seminararbeit für das Fach „Differenz und Gleichheit II: Gender im Studiengang Erziehung und Bildung im Kindesalter“ (B. A.) im 3. Semester (SS 2009) an der Alice Salomon Hochschule Berlin.
Anja Friedrich, Stefanie Heise, Jakob Held, Cassy Kloppe, Torsten Kühler und Antje Nickel:
gender-kinderbuch.de/index.htm

8. Meins & Deins. Eine Empfehlungsliste mit Impulsen zur Geschlechtssensiblen Pädagogik
Frauenreferat im Amt der Vorarlberger Landesregierung, Stabstelle für Chancengleichheit. Mag.a Barbara Allgäuer-Wörter, 2010:
edugroup.at/fileadmin/DAM/Gegenstandsportale/Gender_und_Bildung/Dateien/buchliste2010_72dpi.pdf
bzw. bit.ly/2ydDs7k

9. Geschlechtssensible politische Kinderbücher
Bücher zur Demokratisierung der Geschlechterverhältnisse für Kinder von 5 bis 10 Jahren, 2007, Marion Thuswald, Zentrum polis – politik Lernen in der Schule:
edugroup.at/fileadmin/DAM/Gegenstandsportale/Gender_und_Bildung/Dateien/polis_brosch2_web.pdf
bzw. bit.ly/37jO2b5

10. Mein Berufe ABC Online-Buch
Marion Sadoyan (Autorin), Elen Arakelian (Illustratorin), Bundesministerium für Gesundheit und Frauen:
meine-technik.at/projekt/mein-berufe-abc-zum-download-und-ausdrucken 
bzw. bit.ly/2OLPOLS

11. Kommentierte Literaturliste
vom Verein Selbstlaut (u. a.) zu den Themen Gefühle, Alltagswelt, Aufklärung und Sexualität. Gegen sexuelle Gewalt an Kindern und Jugendlichen, Vorbeugung – Beratung – Verdachtsbegleitung:
selbstlaut.org/literatur-und-links/kommentierte-buecherliste

12. Kinderbuchempfehlung. Christine Kamp, M.A.
Geschlechtergerechte Kinderbücher:
kinderbuchempfehlung.eu

13. Die Katze ist ein Vogel. Melani Jilg.
Hörstück zu Intersexualität:
die-katze-ist-kein-vogel.de

14. Mädchenstrake Filme
Filmtipps vom WIENXTRA-Kinderkino Cinemagic im Kinderinfo-Blog:
blog.kinderinfowien.at/maedchenstarke-filme

 

Kinderbücher

Im Kinderinfo-Blog stellen wir euch vor:

Ein Ansichtsexemplar folgender Kinderbücher findet ihr in der Bücherkiste in der WIENXTRA-Kinderinfo

  • Alles Familie. Vom Kind der neuen Freundin vom Bruder von Papas früherer Frau und anderen Verwandten. Alexndra Maxeiner, Anke Kuhl. Verlag: Klett Kinderbuch GmbH.
  • Das machen? Projektwoche Sexualerziehung in der 4c. Lilly Axster, Christine Aebi. Verlag: de'A
  • Die Geschichte unserer Familien. Ein Buch für Familien, die sich mit Hilfe der Spendersamenbehandlung gebildet haben. Thorn, Petra. FamART Verlag.
  • Daddy, Papa, and Me. Lesea Newman, Carol Thompson. Randomhouse Tricycle Press. 
  • Das ist doch kein Beruf für einen Wolf. Annette Feldmann, Mareike Engelke. Tulipan Verlag GmbH.
  • Der geheimnisvolle Ritter Namenlos. Kerstin Meyer. Verlag: Fischer.
  • Die Prinzessin auf dem Kürbis. Heinz Janisch, Linda Wolfsgruber. Jungbrunnen Verlag. 
  • Disco. Frauke Angel, Julia Dürr. Jungbrunnen Verlag.
  • Du gehörst dazu. Das große Buch der Familien. Mary Hoffman, Ros Asquith, Sauerländer Verlag.
  • Echte Kerle. Manuela Olten. Beltz&Gelberg Verlag.
  • Ein Dino zeigt Gefühle (1 und 2): Fühlen. Empfinden. Wahrnehmen. Christa Manske. Verlag: Mebes & Noack.
  • Ein Tag im Leben von Marlon Bundo. Jill Twiss, EG Keller. Riva Verlag. 
  • Glückwunsch du bist ein Mädchen! Eine Anleitung zum Klarkommen. Sonja Eisman, Chris Köver, Daniela Burger.  Beltz&Gelberg Verlag.
  • Go Girl. Mit diesem Buch schaffst du alles. Guhr, Constanze. dtv Verlag.
  • Juli und August – Krokodil über Bord! Alexander von Knorre.
  • Juli und die Liebe. Boie, Kirstin und Jutta Bauer. Beltz&Gelberg Verlag.
  • julian feiert die Liebe. Jessica Love. Knesbeck Verlag.
  • König & König. Linda de haan, Stern Nijland. Gerstenberg Verlag.
  • Luzie Libero und der süße Onkel. Pija Lindenbaum. Beltz&Gelberg Verlag.
  • Markus, der Blumendoktor. Werner Siegert & Peter Guckes, Stachelbart Verlag.
  • Mein Papa und ich. Nilsson, Ulf und Herold, Heike. Verlag: Moritz.
  • Mondpapas. ein Buch für Kinder mit abwesenden Vätern. Regna Deertz, Leonie Rösler. Mabuse Verlag. 
  • Paul und die Puppen. Pija Lindenbaum. Beltz&Gelberg Verlag.
  • Pippi Langstrumpf. Die Kinder aus Bullerbü. Ferien auf Saltkrokan. Die Brüder Löwenherz. Madita. Ronja Räuberstochter. Astrid Lindgren. Verlag: Oetinger
  • Rosa Parks. Little People, Big Dreams. Lisbeth Kaiser, Marta Antelo.Insel Verlag.
  • wie Rosie den Käsekopter erfand. Andrea Beaty, David Roberts, Reinhard Pietsch. Knesebeck Verlag.
  • Wo ist Papa? Ein Buch über zwölf verschiedene Familien. Mirna Funk, Maayan Sophia Weisstub. 
  • Woher manche Babys kommen. Ein Erklärungs- und Aufklärungsbuch für Kinder, die mit medizinischer Unterstützung gezeugt wurden. Thorn, Petra. Verlag: FamART
  • Zwei Mamas für Oscar: Wie aus einem Wunsch ein Wunder wird. Scheerer Susanne, Sperber Annabelle. Ellermann Verlag

Weitere Infos zu geschlechtssensibler Erziehung:

 

WIENXTRA arbeitet für Kinder in all ihrer Vielfalt. Menschen mit Behinderung wollen wir bestmöglich unterstützen. Kontaktiert uns, wenn ihr Fragen habt oder erkundigt euch bei den Veranstalter_innen, ob ihre Angebote für euch passend sind.

Stand: 16.02.2021


Zurück zur Übersicht Angebot als PDF Download

Karte

In Kooperation mit
XS SM MD LG