Event

Visuals und Multimediale Rauminstallation

mit Tablet und Beamer
  • Anmeldung erforderlich

Räume und Objekte mit eigenen Videos und Fotos zu bespielen ist eine kreativ spielerische Projektmöglichkeit mit Kindern und Jugendlichen an der Schnittstelle von Jugendarbeit und Kunst.
Ein iPad und ein Beamer - mehr ist dafür nicht notwendig! Mit Video-Mapping lassen sich Räume in neues Licht tauchen und Objekte passgenau in Videoskulpturen verwandeln.
Beim Praxisseminar probieren wir verschiedene Apps aus und experimentieren mit selbst aufgenommen Foto- und Videomaterial. Kein Vorwissen notwendig.

Referent_in: DSA BSc MSM Hannes Heller, Medienpädagoge, Mitarbeiter des wienXtra-medienzentrums / Mag. Art. Adnan Popovic, bildender Künstler, Medienpädagoge

Zurück zur Übersicht

Ort

wienXtra-medienzentrum
Zieglergasse 49/II
Veranstaltungsraum medienzentrum
1070 Wien
Telefon: +43/1/4000-83444

Termine

Plätze frei: 13
Anmelden
Anmeldung erforderlich bis 4.2.2020

Termine

  • Di, 18. Februar 2020
    Von: 13:00 bis: 18:00

Preise

Alle
  • Normalpreis: 20,00 Euro

Veranstalter

wienXtra-medienzentrum
Zieglergasse 49/II
1070 Wien
Website:

Karte

In Kooperation mit
XS SM MD LG