• Anmeldung erforderlich
Alter: ab 18 Jahr(en)

Es ist eine besondere Erfahrung, einen eigenen Kurzfilm von der Idee bis zum Schnitt zu verwirklichen. Kreativität, Teamarbeit und Medienkompetenz sind nur drei Aspekte, die sich dabei entfalten können. Anita und Hannes haben durch ihre Projekterfahrung einen reichen Methodenschatz, damit gelingt auch dein Filmprojekt in der Jugendarbeit: Übungen aus dem Improtheater, Methoden der Filmanalyse, assoziative Charakter- und Szenenentwicklung bis zur Filmtechnik (Kamera, Schnitt).

Wir wollen dich animieren, das Abenteuer eines Kurzfilmprojekts in der Jugendarbeit zu wagen! Zusätzlicher Benefit: Durch die Teilnahme erwirbst du die Berechtigung, die zahlreichen Angebote vom MZ (Equipment-Verleih, Videoschnittplätze, Studios) für deine medienpädagogischen Projekte mit Kindern und Jugendlichen zu nutzen.

Referent_in: Anita Makris, Filmemacherin / DSA BSc MSM Hannes Heller, Medienpädagoge im WIENXTRA-Medienzentrum

Zurück zur Übersicht

Ort

WIENXTRA-Medienzentrum
Zieglergasse 49/II
Veranstaltungsraum Medienzentrum
1070 Wien

Termine

Anmeldung erforderlich bis 26.2.2024

Termine

  • Di, 5. März 2024
    Von: 13:00 bis: 18:00

Preise

Alle
  • Normalpreis: 20,00 Euro

Veranstalter

WIENXTRA-Medienzentrum
Zieglergasse 49/II
1070 Wien

Karte

In Kooperation mit
XS SM MD LG