Schule

Tandem-Projekte

Du hast die Idee für ein Medienprojekt mit deiner Schulklasse? Ein Thema steht im Raum, und du würdest es mit den Jugendlichen gerne mit und über ein Medium behandeln?

Komm zu uns und wir klären, ob wir das Projekt gemeinsam umsetzen können. Wichtig ist, dass wir von Anfang an eingebunden sind und wir gemeinsam ein Konzept entwickeln, das die Jugendlichen möglichst stark einbezieht. Unsere Ressourcen für Tandem-Kooperationen sind beschränkt – Vorrang haben innovative Projekteideen!

Für deine Organisation entstehen keine Kosten, wir setzen aber voraus, dass wir den Arbeitsaufwand der Projektumsetzung miteinander teilen.


Beratung

Die MitarbeiterInnen des medienzentrums haben viel praktische Erfahrung und besprechen mit dir gerne deine Projektidee.

Hol dir methodische und technische Tipps für dein Medienprojekt mit Kindern und Jugendlichen.

Kontakte


Projektangebote

Das medienzentrum entwickelt laufend neue Projektangebote für Schulklassen.

 

aktuell

wer wie was? Trickfilm-Workshop

Wie will ich sein? Was will ich werden? Wer bin ich überhaupt?

Bei der Identitätsfindung junger Menschen spielen Idole und Vorbilder mit ihren Lebenskonzepten eine wichtige Rolle. medien aktiv greift dieses Thema auf: Gemeinsam mit ihren Lehrer_innen reflektieren Schüler_innen ihre Erfahrungen und machen dazu ihre eigenen Trickfilme.

Zielgruppe: 8. und 9. Schulstufe aller Schulformen
Anmeldung ab 03.09. ab 10:00 bis 14.10.2018
Sind Sie an einer Teilnahme interessiert? Schreiben Sie uns ein Mail, wir erinnern Sie gerne an den Anmeldestart.

Eine Aktion von wienXtra-schulevents und dem wienXtra-medienzentrum.

Teilnahme gratis!

Ablauf und Termine

Vorbereitungs-Workshop für Pädagog_innen (verpflichtend)

Der Vorbereitungs-Workshop richtet sich an die betreuenden Lehrer_innen und ist verpflichtend für die Teilnahme an medien aktiv. Der Workshop führt ins Thema Idole und Vorbilder ein und vermittelt Grundlagen zum Trickfilm. Gemeinsam erarbeiten die Teilnehmer_innen Ideen zum Geschichten-schreiben im Unterricht und probieren die Technik selbst aus. Außerdem vermitteln wir einen Methodenpool mit kurzen Einheiten für die weitere Arbeit im Unterricht.

Termin: Di, 6. November 2018, 14:00 bis 18:00
Ort: wienXtra-medienzentrum, 7., Zieglergasse 49/II

Trickfilm-Geschichten im Unterricht (angeleitet durch Lehrer_innen)

Im Unterricht entwickeln die Schüler_innen in Kleingruppen ihre Geschichten und bereiten die Materialen vor, wie z.B. Spielfiguren und Hintergründe. Ein Storyboard hilft bei der strukturierten Aufarbeitung der Geschichte und hält diese für die anschließende Animation im medienzentrum fest. Bei Bedarf unterstützt Sie das Team vom medienzentrum in dieser Projektphase beratend.

Termin: im Zeitraum November/Dezember, eigenständige Einbindung in den Unterricht
Ort: an Ihrer Schule

Trickfilm-Produktion

In einem 5-stündigen Workshop produzieren die Schüler_innen in Kleingruppen ihre Trickfilme, dabei werden sie medienpädagogisch begleitet und von ihren Lehrkräften unterstützt.

Termin: im Zeitraum von Mi, 5. - Di, 18. Dezember 2018, 09:00 bis 14:00 (pro Klasse 1 Termin)
Ort: wienXtra-medienzentrum, 7., Zieglergasse 49/II

Präsentation der Trickfilme

Glorreicher Abschluss ist das Screening auf großer Leinwand: Die Trickfilme aller Klassen werden im Kinosaal vom wienXtra-cinemagic in der Urania gezeigt.

Termin: Di, 22. Jänner 2019, voraussichtlich 9:00
Ort: wienXtra-cinemagic, 1., Uraniastraße 1


In Kooperation mit