Apps für Kinder

Heute hätte mein Vortrag "Coole Apps für Kinder" stattgefunden... da dachte ich mir, ich stelle euch in nächster Zeit einige Apps vor.

Die offizielle App zur „Sendung mit dem Elefanten“ wurde speziell für die Zielgruppe der 3- bis 6 Jährigen entwickelt. Mein persönlicher Favorit für Zeiten wie diese: das Elefanten-Suchspiel! Wie ihr seht – es macht Spaß :) Davon abgesehen dass die Angebote der App sich an den Fähigkeiten, Fertigkeiten und Interessen von Vorschulkindern orientiert, ist sie noch dazu kostenlos, werbefrei und ohne InApp-Käufe. Zudem können die Spiele in unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden gespielt werden, was Frustration vermeidet.

Grundsätzlich gilt: genieße gemeinsame Medienmomente mit deinem Kind. Solltest du Veränderungen im Verhalten feststellen, weil z.B. dein Kind mit einer Szene aus Filmen überfordert oder beim Spielen frustriert ist, kannst du so versuchen die Situation gemeinsam mit deinem Kind zu lösen. Wenn sich dein Kind dann schon in der Eltefanten-App zurechtfindet und weiß, was ihm oder ihr Spaß macht, kannst du es auch mal alleine spielen lassen. Denn: Apps sind ein geschlossenes System und die Eltefanten-App durch ihre tollen Inhalte, den nicht existenten InApp-Käufen und der in der App enthaltenen Zeitbegrenzung (Elefantenwecker) eine wunderbares Spielumfeld.

Mein Tipp: mach dein Smartphone für die Dauer der Elefanten-App-Nutzung durch einen einfachen Kniff kindersicher. Aktiviere in den Einstellungen deines Gerätes die Funktion Screen-Pinning... leider heißt die Funktion überall etwas anderes und wird auch unterschiedlich aktiviert. Du findest die Funktion vielleicht auch unter den Schlagworten „Bildschirm anheften“ oder „Fenster fixieren“. Wichtig dabei – stelle einen Pin-Code zur Lösung der Bildschirmfixierung ein, sonst macht die Funktion wenig Sinn :-) Nach Aktivierung der Funktion kann dein Kind keine anderen Apps auf deinem Gerät ansteuern.
Was die Dauer der Bildschirmzeit anbelangt, gibt es unterschiedliche Expert_innen-Ratschläge. Die Kolleg_innen von saferinernet.at empfehlen: bis 18 Monate sollte wenn möglich ganz auf Bildschirmzeit verzichtet werden, jedoch max. 10 bis 15 Minuten am Stück. Für 4-6 Jährige empfehlen sich max. 20 Minuten Bildschirmzeit, jedoch nicht mehr als 1 Stunde am Tag. Wieder andere empfehlen 10 Minuten pro Lebensjahr am Tag. Hier gilt: du kennst dein Kind am Besten – beobachte, ob dein Kind unruhig oder nervös wird und setze dementsprechend Grenzen.
Mehr Infos und Downloadseite der Elefanten-App

Und wenn ihr rausfinden wollt, was eine gute App für Kinder ausmacht

zu den 10 Goldenen App-Regeln

In Kooperation mit
XS SM MD LG