Presseinfo: Child in the City

Die Child in the City World Conference kommt nach Wien

Um kinderfreundliche Städte geht es von 24. bis 26. September im Rathaus bei der internationalen Fachkonferenz.  

Der interdisziplinäre Dialog zwischen Expert_innen für Kinderthemen steht im Mittelpunkt der neunten Child in the City World Conference.  Diese findet von 24. bis 26. September in Wien statt. Mit mehr als 100 internationalen Vortragenden und drei Tagen Programm wird das die bisher größte Child in the City World Conference sein. Über 400 Kinderrechtsvertreter_innen, Stadtplaner_innen, Forscher_innen, Sozialarbeiter_innen und Vertreter_innen von NGOs treffen sich in Wien, um über das wichtige Thema kinderfreundliche Städte zu sprechen. Die internationale Konferenz ist eine der führenden zu kinderfreundlicher Politik und Forschung. 

Die Themen der Child in the City World Conference 2018: 

  • Kinderrechte im Kontext von Stadtentwicklung und Erholung
  • Kinder/Jugendliche und Medien
  • Gleichheit und Diversität in der kinderfreundlichen Stadt
  • Mobilität und Zugang zur kinderfreundlichen Stadt

Das Konferenzprogramm umfasst Vorträge und parallel laufende interaktive Sessions. Diese umspannen Themen wie „How primary school children use digital media“ und „Participation and inclusiveness of children in urban spaces through information“ bis hin zu „The Approach to Creating a Child Friendly Community in China“ und „Co-creating public spaces with children“. Interessante Field-Trips stellen kinderfreundliche Projekte in Wien vor. 

Die neunte Child in the City World Conference wird von der Child in the City Foundation in Zusammenarbeit mit der Stadt Wien und wienXtra ausgetragen. Wien bietet eine umfangreiche – in Europa einzigartige – Bandbreite an Aktivitäten für Kinder und ist daher der perfekte Ort für die neunte Auflage der Konferenz. 

 

Child in the City World Conference 
24.-26. September 2018 im Wiener Rathaus
Nähere Informationen und Programm gibt's hier.  
Medienvertreter_innen sind eingeladen, sich für die Child in the City World Conference zu akkreditieren.   

Pressekontakt:
Kim de Vos, Project Manager Child in the City,
+31 (0) 6 24 85 36 20, kim.de.vos [AT] childinthecity [DOT] org  
Lisa Brauneder, wienXtra-kommunikation,
4000-84 380, lisa.brauneder [AT] wienXtra [DOT] at 

In Kooperation mit