Presseinfo: Ehrenamtswoche - Aufruf Schulen

Die Wiener Ehrenamtswoche - Anmeldestart für Schulklassen läuft!

Über 80 Projekte wurden von NGOs, Institutionen und Vereinen im Rahmen der 1. Wiener Ehrenamtswoche eingereicht. Von der Tablet-Nachhilfe für Senior_innen bis zum Ausmalen von Notquartieren - ab sofort können sich Schulklassen für die Angebote in der letzten Schulwoche anmelden.

Junge Menschen in Wien möchten sich für ihre Gesellschaft, die Umwelt und ihre Mitmenschen engagieren und Verantwortung übernehmen. Und sie werden gebraucht bei Organisationen und Vereinen, die auf freiwilliges Engagement setzen und einen wichtigen Beitrag zur Zivilgesellschaft leisten. Deshalb hat die Stadt Wien unter der Schirmherrschaft von Christoph Wiederkehr gemeinsam mit dem Team von WIENXTRA-Schulevents die 1. Wiener Ehrenamtswoche ins Leben gerufen.

In der Ehrenamtswoche, zwischen Notenschluss und Zeugnistag, beteiligen sich Wiener Schüler_innen aller Schulstufen in der letzten Schulwoche bei einem gemeinnützigen Projekt. So soll Kontakt zwischen jungen, motivierten Menschen und Vereinen, NGOs und NPOs geschaffen werden, damit ein Beitrag für ein soziales Miteinander und ein noch besseres Leben in Wien entstehen kann. Kinder und Jugendliche erleben, dass ihr Einsatz wichtig ist und lernen durch die Projekte Wiener Organisationen, ihre Aktivitäten und Anliegen kennen.

Vizebürgermeister Christoph Wiederkehr ist erfreut über die vielen Projekteinreichungen und lädt die Schulklassen ein, sich für die Projekte anzumelden: "Es ist großartig, dass über 80 Projekte eingereicht wurden. Von der Tablet-Nachhilfe für Senior_innen über gemeinsames Müll sammeln bis hin zum Ausmalen von Notquartieren - Kinder und Jugendliche können die Welt des Ehrenamts so live und vor Ort kennenlernen. Gerade nach einem herausfordernden Jahr wie diesem ist es schön, das Schuljahr mit einem gemeinschaftlichen Sozialprojekt abzuschließen. Das ist nicht nur ein positives Zeichen für den gesellschaftlichen Zusammenhalt, sondern auch für den Zusammenhalt innerhalb der Klasse!, so Bildungs- und Jugendstadtrat Wiederkehr.

Die Wiener Ehrenamtswoche resultiert als eine Maßnahme aus der Kinder- und Jugendstrategie der Stadt Wien, organisiert wird sie von WIENXTRA-Schulevents. 

"Die letzte Schulwoche wird mit der Ehrenamtswoche zur Aktivwoche für Schulklassen" Schüler_innen können anpacken und gestalten. Sie bekommen Einblicke in spannende, ehrenamtliche Bereiche und gehen mit dem Gefühl in die Sommerferien, etwas bewegt zu haben", erklärt die Leiterin von WIENXTRA-Schulevents, Gini Stern.

Renovieren, aufräumen, pflegen
Über 80 Projekte haben soziale Einrichtungen, NGOs, NPOs, Vereine und Stadt Wien-Einrichtungen bei WIENXTRA eingereicht. Hier eine kleine Auswahl:

x Hygieneartikel an wohnungslose Menschen mit dem Wiener Jugendrotkreuz verteilen
x Unterstützung der Aktion "Bewegung verbindet" der Volkshilfe Wien
x Tablet-Nachhilfe für Senior_innen mit dem Wiener Hilfwerk anbieten
x Nachbarschaftspicknicks mit der Gebietsbetreuung veranstalten
x gemeinsam mit der MA48 Müll sammeln
x Notquartiere mit der VinziRast ausmalen
x in Sozialmärkten aushelfen
x Sport- und Spielplätze mit Kinderfreunde aktiv renovieren
x Grünflächen mit dem Arbeiter Samariter Bund pflegen
x Eine Umfrage zu illegalem Welpenhandel mit dem Veterinäramt durchführen
x und vieles mehr.


Eine Auflistung aller eingereichten Projekte gibt es im Projekt-Kalender unter
schulevents.at/projekte/ehrenamtswoche


Die Anmeldung für Schulklassen hat begonnen

Ab Ab sofort können Pädagog_innen ihre Klasse verbindlich für ein Projekt in der letzten Schulwoche anmelden. Der Projekt-Kalender zeigt alle Projekte, Partner_innen und freie Plätze. Das Schulevents-Team bietet zusätzlich Unterrichtsvorbereitungen, um die Lehrpersonen und ihre Klassen auf die Projekt-Mitarbeit einzustimmen. Außerdem gibt es Anregungen für DIY-Ideen, falls eine Klasse ein Projekt selbständig umsetzen möchte. 


Wiener Ehrenamtswoche 
Freitag, 25.6. - Donnerstag, 1.7.

Alle Alle Informationen zu den eingereichten Projekten und der Anmeldung für Schulklassen gibt es unter wienxtra.at/ehrenamtswoche.  Die Anmeldung für Schulklassen läuft bis 20. Mai 2021.

Die Wiener Ehrenamtswoche ist ein Projekt der Stadt Wien, unter der Schirmherrschaft von Jugendstadtrat Christoph Wiederkehr, umgesetzt von WIENXTRA, in Kooperation mit der Bildungsdirektion für Wien.


PRESSEKONTAKT

Gini Stern, WIENXTRA-Schulevents
01-4000-84 354, gini.stern@wienxtra.at

Alexius Baldissera, WIENXTRA-Kommunikation
01-4000-84 380, alexius.baldissera@wienxtra.at

In Kooperation mit
XS SM MD LG