Presseinfo: ferienspiel Zwischenfazit

Kein Ferientag wie der andere - Durch den August mit dem wienXtra-ferienspiel

9 Wochen lang können Kinder von 6 bis 13 Jahren beim großen wienXtra-ferienspiel in den Sommerferien so einiges erleben. Beim Startfest am 29. und 30. Juni im Donaupark lockte das tolle Programm insgesamt 9.000 Besucher_innen an. Und auch im August warten noch einige spannende Veranstaltungen auf die Kids. 

Buntes Programm im August

Beim wienXtra-ferienspiel ist kein Ferientag wie der andere. Von 29. Juli bis zum 1. September können Kinder von 6 bis 13 Jahren in den Sommerferien an unterschiedlichsten Aktionen und Veranstaltungen teilnehmen, die meisten davon können kostenlos besucht werden.

So bietet etwa die wienXtra-spielebox Room Escape Junior an, im Sommerkino des cinemagic laufen Klassiker wie „Wir Kinder von Bullerbü“, die neue Grätzl-Werkstatt lässt Kinder ihren eigenen Wunschbezirk in Simmering zusammenbasteln, das ferienspiel nimmt musikbegeisterte Kids mit auf eine Reise durch Kontinente, Kulturen und Zeiten, lernt mit ihnen bei den Artenschutztagen die Tierwelt näher kennen und Apps erstellen beim Programmieren am Handy. Zusätzlich gibt es Äktschn auf der Robi-Insel mit Kletter- und Balancierparcours, Kinderolympiaden und Geländespiele, Lese- und Malnachmittage bei Lesen im Park oder eine Woche mit verschiedensten Sportarten bei der Kindersportwoche

Mehr Infos zu den einzelnen Veranstaltungen und Anmeldungen finden Sie hier.


Nicht verpassen sollte man auch das Großevent Rein ins Rathaus!, bei der Kinder ihre eigene Kinderstadt mit unterschiedlichen Berufen, Bürgermeister_in, Stadträt_innen und Holli Cents als Währung erschaffen können. Für Gruppen ab 10 Kindern gibt’s viermal täglich die Rätselrallye. „Erforsche dein Rathaus“, Erwachsene können bei den Führungen die Wienbibliothek im Rathaus näher kennenlernen.
Mehr Infos dazu finden Sie hier.

Unterschiedliche Inhalte und ein gemeinsames Thema 

So verschieden die Angebote auch sind, Themen wie Nachhaltigkeit, bewusster Lebensstil und ökologisches Bewusstsein verbinden sie alle. Spielerische Freude am Entdecken, Erforschen und Ausprobieren steht dabei im Mittelpunkt. Kreatives Werken und viele Naturaktionen zeigen, dass der sensible Umgang mit unseren Ressourcen für alle wichtig und gar nicht so schwer ist. 

 


wienXtra ist eine Organisation für alle Kinder und jungen Menschen in Wien. Feste, Musik, Kino, Infos, Bildung, Spiel oder Medien – wienXtra lädt ein, mitzumachen und die Stadt zu gestalten. wienXtra arbeitet mit der Stadt Wien und ganz besonders mit der MA 13 eng zusammen. wienXtra.at


Pressekontakt:


Jutta Hofer, wienXtra-ferienspiel
4000-84 090, jutta.hofer@wienXtra.at

Alexius Baldissera, wienXtra-kommunikation
4000-84 380, alexius.baldissera@wienxtra.at

In Kooperation mit
XS SM MD LG