Presseinfo: Game City 2019

Faszination Gaming auf der GAME CITY 2019

Vom 18. bis 20. Oktober kombiniert Österreichs größte Videospiel-Messe unter dem Motto „Verbindet!“ erneut die verschiedensten Aspekte von Gaming.

Gaming-Fans steht ein heißer Spiele-Herbst bevor! Die GAME CITY 2019 bietet weltweit bekannten Branchengrößen und kleinen Indie-Studios den perfekten Anlass gemeinsam mit Zehntausenden Gaming-Fans jeden Alters die Faszination von Videospielen hochleben zu lassen. Neben zahlreichen Spiele-Highlights, die etwa auf der E3 sowie der Gamescom für Furore gesorgt haben, und Austausch auf Augenhöhe bietet die GAME CITY heuer wieder ein buntes Programm mit spannenden Vorträgen, lehrreichen Workshops, Beratung zum richtigen pädagogischen Umgang mit Spielen und spielerischem Lernen sowie jeder Menge Games. 

Auch Jürgen Czernohorszky, Stadtrat für Jugend und Bildung, ist ein großer Fan der Game City und vom Angebot des Events überzeugt: „Kinder, Jugendliche, junge Erwachsene und Eltern haben bei der Game City nicht nur die Gelegenheit, die neuesten Spiele auszuprobieren und neue Trends zu entdecken, es gibt auch jede Menge Beratung, Workshops und Information rund um das Thema Gaming“. Der Eintritt in die GAME CITY ist – wie gewohnt – an allen Veranstaltungstagen kostenlos.

Schultag und Kinderzone von wienXtra

Traditionell bildet der Schultag@GAME CITY am Freitag den Auftakt zu drei packenden Tagen. Auch dieses Jahr bieten wienXtra-schulevents und ihre Partner_innen wieder allen interessierten Schulklassen ein Programm, das dazu anregt, sich mit den eigenen Gaming-Erfahrungen und den Wirkungen von Games auseinanderzusetzen. Neben spannenden Workshops und Vorträgen stehen unter anderem Messe-Führungen von Expert_innen und Gamedesign-Schüler_innen sowie Gaming-Workshops in der Kinderzone auf dem Programm.

Alle Kinder ab 4 Jahren und ihre Begleitpersonen sind herzlich in die wienXtra-Kinderzone eingeladen. Hier stehen das Ausprobieren und das gemeinsame Spielen von Kindern und Erwachsenen im Mittelpunkt – egal ob auf der Konsole oder mit einem Gesellschaftsspiel der spielebox. Die Expert_innen der Kinderzone sowie die neue Games-Broschüre „Level up!“ informieren zudem über die vielfältigen, fördernden Aspekte von digitalen Spielen.

Cosplay-Parade und eSport auf der GAME CITY 2019
Mit jährlich steigenden Zuschauerrekorden erfreuen sich eSport-Wettkämpfe größter Beliebtheit. Der sportliche Wettkampf auf PCs und Konsolen kommt auch auf der GAME CITY nicht zu kurz. Dafür sorgen zahlreiche eSport-Bewerbe – Spannung pur! Als fulminantes Highlight im eSport-Reigen auf der GAME CITY wird vom eSport Verband Österreich am Wiener Rathausplatz auch heuer wieder das größte Offline-Turnier im deutschsprachigen Raum ausgetragen. In der A1 eSports Arena werden sich während der offenen Qualifikationsrunden wieder über 5000 SpielerInnen im Mega-Hit „Fortnite“ von Epic Games messen. Die Erst- und Zweitplatzierten jeder Runde des beliebten Battle-Royale Games erhalten ihr goldenes Ticket für das große Finale. Zuzüglich zum begehrten Titel „GAME CITY Champion 2019“ gibt es dort einen würdigen Pokal und Sachpreise der AusstellerInnen zu gewinnen.

Am Samstag, 19. Oktober, steht die gemeinsam mit Nippon Nation organisierte Cosplay Parade auf dem Programm. Mit seinen detailverliebten Kostümen ist das große Schaulaufen unserer Lieblingscharaktere aus Games und Anime ein Fan-Highlight, das nicht fehlen darf.

Fachtagung FROG – „Mixed Reality

Die Fachtagung FROG steht 2019 ganz im Zeichen der „Mixed Reality“ und befasst sich dabei intensiv mit den zunehmend verschwimmenden Grenzen zwischen analoger Realität und digitaler Virtualität. TeilnehmerInnen dürfen sich auf Vorträge, Diskussionen und Workshops freuen, die tiefe Einblicke in die gesellschaftliche und wissenschaftliche Bedeutung von Games und Gamification bieten. Die Fachtagung FROG findet von Freitag bis Sonntag statt. Die Teilnahme an allen Programmpunkten ist kostenlos.


GAME CITY 2019 – Eintritt frei!
18. Bis 20. Oktober 2019 (FR 9:00 bis 18:00 Uhr, Sa und So 10:00 bis 19:00 Uhr)
Wiener Rathaus, Eingang über Rathausplatz
game-city.at



wienXtra ist eine Organisation für alle Kinder und jungen Menschen in Wien. Feste, Musik, Kino, Infos, Bildung, Spiel oder Medien – wienXtra lädt ein, mitzumachen und die Stadt zu gestalten. wienXtra arbeitet mit der Stadt Wien und ganz besonders mit der Abteilung für Bildung und außerschulische Jugendbetreuung eng zusammen. wienXtra.at  

 

Pressekontakt:
Bernadette Pensch, Projektleitung Game City,
4000-84 396, bernadette.pensch@wienXtra.at

Michael Moser, Ecker & Partner Öffentlichkeitsarbeit und Public Affairs GmbH,
43 1 59932-28, m.moser@eup.at

In Kooperation mit
XS SM MD LG