Presseinfo: spieltage 2020

spieltage im Rathaus

Von 5. bis 8. Februar 2020 verwandelt das Team der wienXtra-spielebox das Wiener Rathaus im Rahmen der „spieltage“ in eine riesige Spielewelt.

Insgesamt vier Tage voller Spiel und Spaß warten in den Semesterferien auf Jung und Alt bzw. die gesamte Familie: denn die spielebox zieht – gemeinsam mit rund 500 verschiedenen Spielen – ins Wiener Rathaus ein. Der Festsaal wird zur riesigen Brettspielzone mit den neuesten und lustigsten Brett-, Karten-, Strategie- und Geschicklichkeitsspielen. Von bewährten Klassikern, Lieblingsspielen bis hin zu Spieleneuheiten ist dabei für Spieler_innen jeden Alters etwas dabei.

Für die jüngsten Besucher_innen gibt es einen eigenen Bereich mit ausgewählten Einsteigerspielen und für Fans von digitalen Spielen eine Games-Zone mit Infobereich für Kinder und Eltern.

Und es geht noch weiter: wer seine eigenen Spielideen umsetzen möchte, kann sich in der Spiele-Erfinde-Werkstatt austoben. In der Kreativzone entstehen verschiedene Masken aus Verpackungsmaterialien, während Papier kunstvoll gefaltet und eigene Memo-Spiele gestaltet werden. Und außerdem nimmt Kasperlinchen die Kinder täglich mit auf ein neues Abenteuer.



spieltage im Rathaus

5. bis 8. Februar 2020, 14:00 bis 19:00 Uhr 
Wiener Rathaus, 1010, Eingang Lichtenfelsgasse
Eintritt frei!!
Für die ganze Familie
spielebox.at

wienXtra ist eine Organisation für alle Kinder und jungen Menschen in Wien. Feste, Musik, Kino, Infos, Bildung, Spiel oder Medien – wienXtra lädt ein, mitzumachen und die Stadt zu gestalten. wienXtra arbeitet mit der Stadt Wien und ganz besonders mit deren Fachbereich Jugend eng zusammen. wienXtra.at

Pressekontakt:
Sonnja Altrichter, wienXtra-spielebox, 4000-83 421, sonnja.altrichter@wienXtra.at
Alexius Baldissera, wienXtra-kommunikation, 4000-84 380, alexius.baldissera@wienXtra.at

In Kooperation mit
XS SM MD LG