Presseinfo: Spieltage

Spieltage im Rathaus: das Beste der Spielesaison in den Semesterferien

Die wienXtra-spielebox lädt Familien von 6. bis 9.2. jeweils von 14 bis 19 Uhr zum Spielen und Spaßhaben ins Wiener Rathaus ein. Der Eintritt ist frei!

Verspielte vier Tage warten in den Semesterferien auf Familien: Die wienXtra-spielebox kommt mit 500 verschiedenen Spielen ins Rathaus und verwandelt es in eine riesige Spielewelt. Spieler_innen jeden Alters sind willkommen und dürfen sich auf jede Menge Programmpunkte freuen. Der Festsaal wird zur Brettspielzone mit den neuesten und lustigsten Brett-, Karten-, Strategie- und Geschicklichkeitsspielen. Von bewährten Klassikern bis hin zu Spieleneuheiten ist für jeden Geschmack und jedes Alter etwas dabei. Für die jüngsten Besucher_innen gibt’s einen eigenen Bereich mit Einsteigerspielen und für Konsolen-Fans bieten die Games-Zonen die besten Spiele zum gemeinsam Spielen, inkl. Infobereich für Kids und Eltern. 

Wer seine eigenen Spieleideen umsetzen will, kann sich in der Spiele-Erfinde-Werkstatt austoben. Aus Verpackungsmaterialien entstehen in der Kreativzone Spielfiguren und aus Altpapier Faschingshüte. Zauberer Mr. Murphy und der Kasperl versüßen die Spiele-Pausen genauso wie viele weitere Bewegungs-, Kreativ- und Schminkstationen. 

Weiterspielen in der spielebox

Wer schon vor den Spieltagen spielen möchte, kann einfach in der spielebox vorbeikommen. Dort warten rund 7.000 Spiele zum vor Ort gratis Testen und günstig Ausborgen. Im Online-Katalog unter opac.wienxtra.at finden Spielebegeisterte das gesamte Spieleangebot. Über aktuelle Veranstaltungen und spielebox-Highlights informieren sich Familien auf spielebox.at sowie über die Facebook-Seite.


Spieltage im Rathaus – Eintritt frei! 
Mi, 6.2., bis Sa, 9.2. 2019, jeweils 14:00-19:00
Wiener Rathaus, 1., Eingang Lichtenfelsgasse 
spielebox.at

wienXtra ist eine Organisation für alle Kinder und jungen Menschen in Wien. Feste, Musik, Kino, Infos, Bildung, Spiel oder Medien – wienXtra lädt ein, mitzumachen und die Stadt zu gestalten. wienXtra arbeitet mit der Stadt Wien und ganz besonders mit der MA 13 eng zusammen. 

 

Pressekontakt:
Sonnja Altrichter, wienXtra-spielebox,
01/4000-83 421, sonnja.altrichter [AT] wienXtra [DOT] at  
Lisa Brauneder, wienXtra-kommunikation,
01/4000-84 380, lisa.brauneder [AT] wienXtra [DOT] at 

In Kooperation mit