Event

SMG: "Konflikte ansprechen, um sie zu lösen" Gratis

Workshop für Vertrauenslehrer_innen der NMS, WMS, Schulzentren im FIDS, PTS sowie AHS-Lehrer_innen, die Schüler_innen-Partizipation unterstützen.
  • Farbkleckse in orange, gelb, grün

    © wienXtra

  • Anmeldung erforderlich

Junge Menschen fragen Sie um Hilfe in einer Konfliktsituation oder Sie haben selbst einen Konflikt, bei dem Sie nicht mehr wissen, was Sie sagen können, um eine Eskalation zu vermeiden? In diesem Workshop haben Sie die Möglichkeit sich eine Haltung und neue Sprachmuster für Konflikte anzueignen. Mit dem Referenten Stefan Klemenjak testen Sie Methoden der „Gewaltfreien Kommunikation“, um Konflikte anzusprechen und zu lösen. Sie lernen Bewertungen in Beobachtungen zu übersetzten, zwischen Pseudo- und echten Gefühlen zu unterscheiden und die zugrundeliegenden Bedürfnisse zu benennen und direkt anzusprechen.

Der Workshop ist eine Kooperationsveranstaltung der wienXtra-Einrichtungen schulevents und institut für freizeitpädagogik, der den Austausch zwischen Lehrer_innen und Jugendarbeiter_innen ermöglicht!

Referent: Mag. Stefan Klemenjak (Schulsozialarbeiter)

Anmeldung hier von 30.8. bis 18.11.

Der Workshop wird von der Bildungsdirektion für Wien als Fortbildung anerkannt.

Sollten alle Plätze vergriffen sein, setzen wir Sie gerne auf die Warteliste! Bei Interesse schicken Sie uns einfach ein Mail an schulevents [AT] wienXtra [DOT] at - Betreff "Anmeldung SMG Konflikte lösen"

Hier geht's zur SMG-Seite

Bleiben Sie am Laufenden und bestellen Sie den SMG-Newsletter für Vertrauenslehrer_innen

Zurück zur Übersicht

Ort

wienXtra-institut für freizeitpädagogik (ifp)
Albertgasse 35/II
1080 Wien
Telefon: 4000 83 415
Website:

Termine

Termine

  • Do, 21. November 2019
    Von: 14:00 bis: 17:00
    Dauer: 3 Stunden

Veranstalter

wienXtra-schulevents
Friedrich-Schmidt-Platz 5
1082 Wien

Kontakt

Karte

Partner

In Kooperation mit