für Vertrauenslehrer_innen

SMG SchülerInnenMitGestaltung

Das Projekt SMG-SchülerInnenMitGestaltung bietet Fortbildungen, Infos und Arbeitsunterlagen für Vertrauenslehrer_innen und Ansprechpersonen für Schüler_innen-Beteiligung an der Schule.

Für Schulsprecher_innen gibt's eigene SMG-Angebote zur Unterstützung bei der Mitgestaltung.



Das SMG-Jahr im Überblick

Die Teilnahme an allen SMG Workshops ist gratis und wird vom Stadtschulrat/APS als Fortbildung anerkannt. Der Stadtschulrat verschickt zu Schulbeginn Einladungen zu den SMG Workshops. ´

September

  • Workshop für neue Vertrauenslehrer_innen: Grundlagen der SchülerInnenMitGestaltung, Vorbereitung Schulsprecher_innen-Wahl, Infos, Tipps und Anregungen für die Unterstützung der Schulsprecher_innen
  • Workshop für ZIS-Vertrauenslehrer_innen: Grundlagen (für neue Vertrauenslehrer_innen), jährlich wechselnde Schwerpunktsetzung (z.B. Unterstützte Kommunikation), Austausch und Vernetzung

Oktober-November

  • Schulsprecher_innen-Wahl an den Schulstandorten innerhalb der ersten 5 Schulwochen
  • Vertiefende Workshops für Vertrauenslehrer_innen: jährlich wechselnde Schwerpunktsetzung (Konfliktlösung, Politische Bildung, Radikalisierung, Kooperation Jugendarbeit - Schule, usw.); Austausch und Vernetzung
  • Basis-Workshop für Schulsprecher_innen: Rechte und Pflichten als Schulsprecher_in, praktische Tipps für den Schulsprecher_innen-Alltag

November/Dezember

  • Ideen-Workshop für interessierte Schulsprecher_innen mit den Themen: Projekte und Events; Präsentationscoaching (für ZIS)
  • WhatsApp-Beratung: Schulsprecher_innen können dem SMG-Team via WhatsApp Fragen stellen, die rund ums Thema Schüler_innen-Beteiligung auftauchen.

Mai/Juni

  • Abschluss-Veranstaltung im Wiener Rathaus für Schulsprecher_innen und Vertrauenslehrer_innen

Einstiegsworkshop für neue Vertrauenslehrer_innen

Für Vertrauenslehrer_innen aus NMS/AHS-Unterstufe/PTS

Im Workshop werden die rechtlichen und organisatorischen Grundlagen der SMG erklärt und die Aufgaben von Vertrauenslehrer_innen vorgestellt. Die Organisation und Bedeutung von Schulsprecher_innen-Wahlen werden anschaulich und praxisnah vermittelt. Außerdem gibt's viele Praxis-Tipps und Best Practice-Beispiele für SMG im Schulalltag.

Referentinnen: Ulrike Doppler-Ebner (Stadtschulrat für Wien), Birgit Horvath (SMG-Team)
Termin: Di, 25.9.2018, 14:00-17:00
Ort
: wienXtra-ifp, 8., Albertgasse 35/II
Anmeldung: von 3.9. ab 10:00 bis 23.9.2018

Der Workshop wird als Fortbildung vom Stadtschulrat für Wien/APS anerkannt.
Teilnahme gratis.


Workshop "Politische Bildung im ZIS"

Für ZIS-Vertrauenslehrer_innen

Der Workshop dient dem Austausch zu Schüler_innen-Beteiligung und politischer Bildung im ZIS-Kontext.

Referentin: Drin Sabine Hofmann-Reiter
Termin: Mo, 29.10.2018, 15:00-17:00 
Ort: wienXtra-ifp, 8., Albertgasse 35/II
Anmeldung: von 3.9.2018 ab 10:00 bis 14.10.2018

Der Workshop wird als Fortbildung vom Stadtschulrat für Wien/APS anerkannt.
Teilnahme gratis.


Vertiefender Workshop: Beteiligungsprozesse organisieren

Beteiligungsprozesse so organisieren, dass die Zielgruppen nicht zu kurz kommen
für alle Vertrauenslehrer_innen

Worauf kommt es an, wenn sich Menschen beteiligen wollen und auf welche Haltungen kommt es bei uns Professionist_innen an, wenn wir Menschen in Beteiligungsprozesse führen wollen? Was ist förderlich? Welche Rolle nehme ich in der Gestaltung dabei ein? Worauf ist schon in der Vorbereitung zu achten? Kann ich es aushalten wenn die Beteiligten einen anderen Weg einschlagen, wenn Prozesse Ergebnis-offen sind? Was brauche ich als Ausstattung? Anhand praktischer Beispiele sehen wir uns an, wie Beteiligung gelingen kann.

Referent: Reinhard Sander, Psychotherapeut, Leiter Jugendzentrum Hirschstetten
Termin: Mi, 7.11.2018, 14:00-17:00 
Ort: wienXtra-ifp, 8., Albertgasse 35/II

Eine Kooperation der wienXtra-Einrichtungen schulevents und institut für freizeitpädagogik.

Anmeldung: von 3.9. ab 10:00 bis 24.10.2018

Der Workshop wird als Fortbildung vom Stadtschulrat für Wien/APS anerkannt.
Teilnahme gratis.


Vertiefender Workshop: Demokratie (k)ein Kinderspiel?

Aktive Auseinandersetzung über Möglichkeiten und Grenzen der schulischen Mitbestimmung.

Referentin: Lotte Kreissler, MA
Termin: Do, 22.11.2018, 15:00-19:00 
Ort: wienXtra-spielebox, 8., Albertgasse 35/II, Spielraum

Anmeldung: von 3.9. ab 10:00 bis 8.11.2018

Der Workshop wird als Fortbildung vom Stadtschulrat für Wien/APS anerkannt.
Teilnahme gratis.


SMG Abschluss im Rathaus

Zum Ende des SMG-Jahres laden wir alle Schulsprecher_inne und Vertrauenslehrer_innen ins Wiener Rathaus ein.
Schulsprecher_innen erwartet ein Programm mit Mitmachstationen, Vertrauenslehrer_innen spannende Fachinputs.

Termin: 15. Mai 2019, 9:00-12:00
Ort: Wiener Rathaus
Keine Anmeldung erforderlich.

Die Veranstaltung wird als Fortbildung vom Stadtschulrat für Wien/APS anerkannt.
Teilnahme gratis!


SMG Unterlagen

Hier können Sie aktuelle SMG-Broschüren als PDF downloaden.

Aufgabenprofil Vertrauenslehrer_in
Kurz-Überblick über Aufgaben und Zuständigkeiten von Vertrauenslehrer_innen

Handbuch für Vertrauenslehrer_innen
Grundlagen, Aufgaben der Vertrauenslehrer_innen und Schulsprecher_innen, Wahl der Klassen- bzw. Schulsprecher_innen

Schulsprecher_innen-Heft
Rechte, Aufgaben, Tipps und Anregungen für Schulsprecher_innen

Schulsprecher_innen Heft mit Bildsymbolen (leichter lesen)
Rechte, Aufgaben, Tipps und Anregungen, bildunterstützt für Schulsprecher_innen mit erhöhtem Förderbedarf

SMG-Infofolder
Grundlegendes zur SMG auf einen Blick

SMG-Wandkalender
für Schulsprecher_innen mit allen SMG Terminen im Überblick

SMG-Wandkalender mit Bildsymbolen
für Schulsprecher_innen mit erhöhtem Förderbedarf mit allen SMG Terminen im Überblick

Wissenswertes für Schülervertreter_innen
Broschüre vom Bundesministerium für Bildung und Frauen

Unterschiede APS-AHS in der SMG

Möchten Sie die Broschüren ausgedruckt, dann schicken Sie uns eine Bestellung an: schulevents [AT] wienXtra [DOT] at 
(Gilt für Schulsprecher_innen Heft, Schulsprecher_innen Heft mit Bildsymbolen, SMG-Infofolder, SMG-Wandkalender, SMG-Wandkalender mit Bildsymbolen).


Anlaufstellen für Partizipation


SMG-Grundlagen

SMG-SchülerInnenMitGestaltung ist ein gemeinsames Projekt von wienXtra-schulevents, dem Stadtschulrat für Wien und der MA13 - Fachbereich Jugend in Zusammenarbeit mit den Wiener Elternverbänden.

Grundlagen für das Projekt SMG-SchülerInnenMitGestaltung sind die UN-Kinderrechtskonvention, der Erlass zu Schüler_innenmitverwaltung und die Novelle des Landeslehrerdienstrechtsgesetzes zur Schaffung der Funktion "Vertrauenslehrer_in" als Unterstützung der Schüler_innenmitgestaltung an den Schulstandorten.

Erlass zur Schüler_innenmitverwaltung
Erlass für die Initialzündung der SMG

Aufsichtserlass
regelt die Verantwortlichkeiten - auch bei der SMG

Schulrecht (Infoseite des BMBWF)
Darunter: Informationsblätter zum Schulrecht des BMBWF (Schuldemokratie, Schulgemeinschaft, Wahl der Schulsprecher_innen) sowie Infos zur Schulpartnerschaft

UN-Kinderrechtskonvention

 

 

In Kooperation mit