upcycling aktiv

Aus alt macht neu!

Angeleitet durch fachkundige Workshop-Leitungen schaffen Kinder in Workshops fantasievolle Kunstwerke aus Upcycling-Materialien.

Eine Kooperation mit dem RECYCLING-KOSMOS.


Trappel-Pappel-Tiere Workshops

1. bis 2. Schulstufe, VS und ZIS

Beklebt mit bunten Stoffen, Knöpfen, Wolle und co entstehen aus Verpackungen lustige Fantasie-Tiere, die sich bewegen und jede Menge Krach machen! 

Jedes Kind bringt bitte eine Verpackungsschachtel mit. Weiteres Material bringen die Workshop-Leiter_innen mit.

Termine: Mo, 19.11., Di, 20.11. und Mi, 21.11.2018
Dauer: 09:00-12:00
Ort: in der Schule
Teilnahme gratis!
Anmeldung bis 14.10.2018 - leider bereits ausgebucht!
Bei dieser Aktion können wir nur 1 Klasse pro Schule annehmen!

Wir setzen Sie gerne auf die Warteliste! Schreiben Sie uns ein Mail an schulevents [AT] wienXtra [DOT] at.


Zerlege Workshop

3. bis 6. Schulstufe,  VS, NMS, ZIS
In diesen Zerlege-Workshops erforschen Kinder das Innenleben kaputter Elektro-Haushaltsgeräte. Aus dem zerlegten Material und anderen Upcycling-Materialien bauen sie Figuren, Tiere, Fantasiegeräte und lustige Objekte.

Bitte sammeln Sie mit den Kindern kaputte Haushaltsgeräte für den Workshop! Weiteres Material bringen die Workshop-Leiter_innen mit.

Termine: Mo, 5.11., Di, 6.11., Mi, 7.11. und Do, 8.11. sowie Mo, 12.11., Di, 13.11. und Mi, 14.11.2018
Dauer: 9:00-12:00
Ort: in der Schule
Teilnahme gratis!
Anmeldung bis 14.10.2018 - leider bereits ausgebucht!
Bei dieser Aktion können wir nur 1 Klasse pro Schule annehmen!

Wir setzen Sie gerne auf die Warteliste! Schreiben Sie uns ein Mail an schulevents [AT] wienXtra [DOT] at.


Anforderungen

  • Materialsammlung im Vorfeld der Aktion in der Schule (Trappel-Pappel-Tiere Workshop: pro Kind eine Verpackungsschachtel; Zerlege Workshop: pro Kind ein kaputtes Elektro-/Haushaltsgerät)
  • Bereitstellung von Schraubenzieher für die Kinder (ev. von den Werkräumen)
  • Weiteres Material und Werkzeug wird von den Workshop-Leiter_innen mitgebracht.
  • Eine Ansprechperson der Schule, die während der gesamten Aktionszeit vor Ort ist.
  • Ein Raum, der Platz zum Werken bietet.

Upcycling-Tipps für den Werkunterricht

Von den Expert_innen von RECYCLING-KOSMOS

Im Werkunterricht mit Restprodukten zu arbeiten regt die Fantasie an und spart Materialkosten. Außerdem entstehen sehr individuelle Werkstücke.

Es stärkt die Autonomie, bringt Kinder dazu mit offenen Augen durch die Räume zu gehen und sich von den Materialien inspirieren zu lassen. Scheinbar Wertloses, wie zum Beispiel Verpackungen, wird zu nützlichen Gebrauchsgegenständen im ansprechenden, individuellen Design: Aus einem leeren Kanister wird eine Lampe, aus einem alten Socken entsteht eine Handpuppe.

Auch bietet Upcycling die Möglichkeit Themen wie Ressourcenknappheit, Transportwege oder Arbeitsbedingungen zu besprechen. Mit der Beschäftigung mit dem Material regt es Schüler_innen dazu an, über Ressourcen und das eigene Konsumverhalten nachzudenken.

Sockenmonster-Anleitung
@ Nimm einen alten, vereinzelten Socken und drehe ihn auf die Innenseite
@ Schneide eine Scheibe aus Karton aus
@ Klebe die Kartonscheibe an der Zehenspitze auf die Innenseite des Sockens
@ Dreh den Socken wieder um
@ Knick den Karton in der Mitte (dient nun zur Stabilisierung des Mundes
@ Stopf ein wenig Füllmaterial in den Socken, sodass das Monster eine Stirn und damit ein Hirn bekommt J
@ Schlüpf mit der Hand in den Socken. Du kannst nun den Mund auf und zu machen
@ Schneide aus rotem Filz eine Scheibe aus und klebe sie außen, als Innenseite des Mundes auf
@ Mit unterschiedlichen Materialien gibst du dem Sockenmonster ein einzigartiges Aussehnen.

Tipp: Online gibt es unzählige weitere Upcycling-Anleitungen. Oft bewährt es sich aber Kinder frei arbeiten zu lassen. Stellen Sie viel Material zur Verfügung, geben sie ein paar Anregungen und lassen Sie dann Raum für Experimente. Sie werden überrascht sein, welche kreativen Kunstwerke entstehen!


Über den RECYCLING-KOSMOS

Eine wahre Fundgrube ist die Material-Koje des Recycling-Kosmos, ein Umschlagplatz für Restprodukte. Dort können Sie sich Materialien für den Unterricht holen oder mit den Schüler_innen gemeinsam nach inspirierenden Materialien für Ihr nächstes kreatives Projekt suchen.
www.recyclingkosmos.at/material-koje

In Kooperation mit