musicWeek 2020

Eine Woche mit Profis proben, komponieren, jammen & performen
  • Anmeldung erforderlich
Alter: 16 bis 26 Jahre / Begrenzte Teilnehmer_innen-Anzahl!

In dieser Woche spielst du in einer Band oder singst mit Gleichgesinnten.

Such dir aus den Angeboten aus, was du gerne machen willst!
Aufgrund von Corona-Präventionsmaßnahmen ist es heuer nicht möglich mehrere Workshops zu besuchen.
Beim Abschlussfest am Samstag präsentiert ihr das Ergebnis eurer gemeinsamen Arbeit.

Teilnahmebedingungen

  • 16 bis 26 Jahre
  • Gute Kenntnisse an mindestens einem Instrument bzw. Gesang. Banderfahrung wäre gut, ist aber nicht Voraussetzung. Mitzubringen sind alle Instrumente (außer Drums und Keyboards) und Kabel.

Bei der diesjährigen musicWeek werden alle Maßnahmen eingehalten, die zur Prävention von COVID-19/Corona im Zeitraum gelten. Änderungen des Ablaufs und der Settings behalten wir uns daher vor.

Mo, 31. August bis Fr, 4. September 2020 täglich:

 

Band Songwriting/Unplugged - 10:00 - 13:00

Ein guter Song berührt emotional und funktioniert auch dann, wenn er auf das Wesentliche reduziert wird, z.B. wenn er nur auf einer Gitarre oder einem Klavier gespielt wird. Manchmal ist ein Song dann sogar besser als im Original. Wir schreiben, spielen und arrangieren. Eigene Songs und Ideen sind sehr willkommen!

Besetzung: ac-git, bass, piano, drums, voc

LUKAS HILLEBRAND (A)
Musiker, Songwriter und Produzent aus Wien. Der mehrfache Amadeus Award Preisträger mischte ab 2005 mit seiner Band „Tyler“ die österreichische Indieszene auf und konzentriert sich seither u.a. auf die Zusammenarbeit mit Künstlern wie Julian le Play, Lemo und Thorsteinn Einarsson.

lukashillebrand.com

 

Band Rock/Noise/Experimental - 10:00 bis 13:00

Ein experimentierfreudiger Zugang und Spaß am Ausprobieren stehen bei dieser Band im Vordergrund. Es kann richtig laut werden, mit Effektgeräten neue Sounds entdeckt werden aber auch eine leise Soundkulisse gebaut werden. Richtig und falsch gibt’s hier nicht, alles was Spaß macht, ist erlaubt. Ziel ist es, einen Song gemeinsam zu schreiben, indem wir improvisieren, arrangieren und an Details tüfteln. Wenn alle Ideen zusammenkommen kann jede*r noch mehr als allein und das Ergebnis eine Überraschung werden.

Besetzung: e-bass, drums, voc, keys, e-guit

ELISE MORY (A)
Spielt bei Gustav und Band, leeloo, möström und Nitro Mahalia vor allem Klavier, Keyboard und Synthesizer. Musikerin im Theater bei Stücken wie der Proletenpassion, Verteidigung der Demokratie. Band- und Instrumentencoach bei verschiedenen Girls- und Jugendrockcamps wie dem pinknoise GRC (Hollabrunn) oder Willie Mae Rock Camp (New York). Komponiert und improvisiert gern mit anderen gemeinsam

 

A cappella Group - 13:30 bis 16:30

Im Workshop werden moderne A-cappella-Arrangements verschiedener Popsongs erarbeitet. Neben musikalischen Inhalten wie dem Experimenten und Entdecken der Stimme und all ihrer facettenreichen Möglichkeiten widmen wir uns auch  gesangstechnischen Themen, Interpretation, Phrasing, Staging, Groove und den Grundlagen des Beatboxens. Die Freude am gemeinsamen Singen und das Erkunden der verschiedenen Klangmöglichkeiten der Stimme stehen im Fokus. 

Besetzung: Sänger_innen, alle Stimmlagen, Beatboxer_innen

NINA BRAITH (A)
Ist als Sängerin, Songwriterin, Produzentin, Kuratorin und Musikvermittlerin sowie als Gesangspädagogin (Popakademie | ipop) in Wien tätig. Mit ihren musikalischen Projekten, die sie auch in diversen Alben veröffentlicht hat, tourte sie durch ganz Europa. Mit der Frauen-a-cappella-Gruppe „Beat Poetry Club“, die sie mitgründete, gewann sie bereits zahlreiche Preise renommierter internationaler Wettbewerbe. Zudem hostet sie regelmäßig das Festival „AcaLala“ in Niederösterreich und leitet Workshops zu den Themen Stimmtraining, Vokalperformance, A-cappella-Gesang, Songwriting und Multimedia.

ninabraith.com | inana.at | beatpoetryclub.com

 

Band Neo Soul/Pop - 13:30 bis 16:30

Wir schauen uns in dieser Band gemeinsam an, wie wir Neo Soul Sound in einer Liveband umsetzen können, schreiben gemeinsam Songs und haben Spaß. Eigene Songs können auch gerne mitgebracht werden. Wichtig ist, dass es groovt und gut klingt!

Besetzung: e-guit, e-bass, drums, keys, perc, voc

ROBERT WALLNER (A)
Musiker, Produzent und Songwriter aus Wien. Neben zahlreichen Produktionen im Hip Hop, Neo Soul- und Pop-Bereich hat er als Arrangeur, Engineer und Musical Director mit Acts wie Yasmo, J. Hoard, Amy Wald und Lou Asril gearbeitet.

 

Pink Noise Girls*Rock Band - 17:00 bis 20:00

Mal Bass, E-Gitarre, Synthesizer, Schlagzeug, … ausprobieren? In ein Mikrofon schreien? Verstärker aufdrehen? Ein Mischpult verwenden? Auch aus nur einem Ton oder Quietschen kann Besonderes entstehen. Nicht komponieren, sondern ausprobieren. In unserem Workshop möchten wir gemeinsam und in gemütlicher Atmosphäre Musik machen, Neues versuchen, einen Song schreiben und eine gute Zeit im Proberaum haben. Du brauchst dafür keine Vorerfahrung! Der Workshop ist offen für Mädchen und Frauen, trans, inter* und nicht-binäre Personen.

Besetzung: e-git, e-bass, keys, drums, voc

PINK NOISE GIRLS*ROCK CAMP
Dieser Workshop ist eine Kooperation mit dem Pink Noise Girls*Rock Camp. Im Proberaum mit euch sind zwei Pink Noise GRC-Coaches: Lisa, die in der Band Cometa singt und spielt und - wenn nicht gerade in Proberäumen - gerne auf Fußballplätzen spielt und coacht. Außerdem Ana Threat, die als überzeugter do-it-yourself Punkprofi gerne alle möglichen Instrumente benutzt, auch ohne sie technisch perfekt beherrschen zu müssen.

girlsrock.at

 

Vocal Group - 17:00 bis 20:00

Bei der „Vocal Group“ machen wir alles gemeinsam mit unseren Stimmen möglich! 3-4 stimmige Vokalarrangements bekannter Popsongs, die wir durch unsere unterschiedlichen Klänge beleben: mit dem Instrument Stimme! Dabei setzen wir uns keine Grenzen: Von A-cappella-Arrangements bis zu begleiteten Singer-Songwriter-Solointerpretation ist alles umsetzbar! Um auf der Bühne das perfekte Package präsentieren zu können, arbeiten wir nicht nur an Groove, Rhythmik, Effekten und Intonation sondern auch an der Gesamtperformance!

Besetzung: Sänger_innen, alle Stimmlagen, Beatboxer_innen.

MEL VEREZ (A)
Ist Sängerin & Songwriterin und absolvierte 2013 ihr Jazz & Popgesangsstudium in Wien. Derzeit ist sie Gesangsdozentin am Vienna Music Institute tätig. Mit ihrer Band „MELVEE“ ist sie im In- und Ausland unterwegs und arbeitet zurzeit an einer neuen EP. Sie war mehrmals Liveact auf dem Life Ball und der Ö3 Zeitreise, spielte Konzerte in China, Ungarn, Deutschland und Österreich.

melverez.com

 

Abschlussfest

Sa, 5. September 2020, 20:00
Arena Wien, 1030 Wien, Baumgasse 80, kleine Halle
Eintritt frei!

Zurück zur Übersicht

Ort

POP Akademie by JSBM
Guglgasse 8
Gasometer B/34-36
1110 Wien
Telefon: +43 1 9432071

  • U-Bahn: U3, Gasometer

Termine

Plätze frei: 9
Anmelden
Mehrtägige Veranstaltung
Anmeldung erforderlich bis 14.8.2020, 23:59 Uhr

Termine

  • Mo, 31. August 2020 - Fr, 4. September 2020
    Von: 10:00 bis: 20:00

Preise

Jugendliche
  • 60,00 Euro

Pro Workshop und Woche!

Veranstalter

wienXtra-soundbase
Friedrich-Schmidt-Platz 5
1080 Wien
Telefon: 01/ 4000 84 385
Website:

Karte

In Kooperation mit
XS SM MD LG