Liebe Ticketkund_innen!

Wir sind, wie vor Corona, zu unseren normalen Öffnungszeiten (Mo-Fr 14:30-18:30) für euch da.

Unten findet ihr alle Infos zur Rückgabe von Tickets für abgesagte und verschobene Events.

Tickets für abgesagte Events können bei uns üblicherweise bis zu zwei Monate nach dem geplanten Eventtermin zurückgegeben werden. Für Events, die während unserer Schließphase (16. März bis 4. Mai) stattgefunden hätten, gibt es größtenteils eine Fristverlängerung.

Alle Infos und Details, ob bzw. bis wann du gekaufte Tickets zurückgeben kannst, haben wir in einer Übersicht zusammengefasst.

Hier die aktuelle Liste

Tickets für verschobene Events, die zwischen 9. März und 4. Mai stattgefunden hätten, bleiben für den neuen Termin gültig oder können bis zum 3. Juli zurückgegeben werden.

AUSNAHMEN:

  • Für Veranstaltungen der Planet Music & Media VerlagsgesmbH, der Vereinigten Österreichischen Musikförderer (V.Ö.M.) sowie der Spoon Agency GmbH bleiben gekaufte Tickets gültig, können allerdings nicht retourniert werden.
  • Für folgende verschobene Events bleiben die Tickets gültig, für die Rückgabe gelten allerdings Sonderfristen:


12.03.2020 | LOU ASRIL // INK MUSIC | Neuer Termin: 29.11.2020 | Ende der Rückgabefrist: 29.09.20

20.03.2020 | PETRA UND DER WOLF // SILUH RECORDS | Neuer Termin: 15.10.2020 | Ende der Rückgabefrist: 15.10.20
05.04.2020 | NADA SURF // INK MUSIC | Neuer Termin: 15.09.2020 | Ende der Rückgabefrist: 15.07.20
08.04.2020 | WREKMEISTER HARMONIES // LICCHT | Neuer Termin: 07.10.2020 | Ende der Rückgabefrist: 07.10.20

14.04.2020 | SIX FEET UNDER // MASUR KG | Neuer Termin: 06.04.2021 | Ende der Rückgabefrist: 14.07.20

30.04.2020 | RETROGOTT & HULK HODN // VEREIN FEAR LE FUNK | Neuer Termin: 29.01.2021 | Ende der Rückgabefrist: 30.06.20

Gemäß dem Beschluss des Nationalrats vom 28.4. besteht die Möglichkeit, anstatt Tickets zu retournieren, sie bei Veranstalter_innen gegen Gutscheine für spätere Events desselben Veranstalters/ derselben Veranstalterin einzutauschen.

Die Herausgabe der Gutscheine läuft NICHT über uns, sondern über die Veranstalter_innen. Die Ausstellung bzw. Einlösung von Gutscheinen ist bei uns nicht möglich.

In den Räumlichkeiten der jugendinfo herrscht keine Maskenpflicht mehr, allerdings bitten wir euch nach wie vor den
Mindestabstand von 1m zu anderen Personen einzuhalten.

Achtet bitte außerdem darauf, dass sich nicht mehr als 8 Personen in der wienXtra-jugendinfo aufhalten und tretet einzeln ein.

Wenn ihr Tickets kauft, bezahlt bitte bargeldlos, oder gebt uns den Betrag genau abgezählt.

Wir freuen uns auf euch!

In Kooperation mit
XS SM MD LG