Sommergeocaching 2019

Sommergeocaching 2019 - Infos und Hinweise

 

Willkommen zum ferienspiel-Geocaching der wienXtra-spielebox!

Die Anmeldung findet telefonisch, persönlich oder online über die wienXtra-kinderinfo statt. 

Hier findet ihr ein paar wichtige Hinweise zum Ablauf:

An diesem Angebot sollten die Kinder mit ihren Eltern teilnehmen. Die Aufsichtspflicht über die Kinder und Jugendlichen verbleibt bei den Erziehungsberechtigten bzw. bei den Personen, die die Kinder zum Angebot begleiten.

Der Treffpunkt befindet sich im Volkspark Laaerberg wenige Minuten nördlich der Busstation "Ada-Christen-Gasse" (19A).  Von der Busstation oder von der U-Bahn-Station " Alaudagasse" (U1) aus folgt ihr der Alaudagasse bis zum Volkspark und dem Gaisbergteich. Zwischen dem Teich und dem Gartendepot der MA 42 führt ein Weg ein Stück bergauf. Vorbei am Teich und  der Fußballwiese findet ihr dann südlich vom Spielplatz zu den angegebenen Terminen die spielebox-Mitarbeiter_innen.

Je zwei Kinder, die sich angemeldet haben, bekommen von uns ein GPS-Gerät zur Verfügung gestellt. Eine erwachsene Person muss in diesem Fall einen Lichtbildausweis zur Kaution hinterlassen.

Wenn euer Wunschtermin ausgebucht ist, ihr die Hinweise aber mit Hilfe eures eigenen (GPS-fähigen) Smartphones suchen wollt, so könnt ihr zu den Veranstaltungszeiten (laut Ferienspielpass/Website) vorbeikommen und trotzdem mitspielen.

Für diesen Fall installiert euch bitte eine der beiden folgenden Apps:

Actionbound

c:geo (nur für Android)  

Bitte bedenkt, dass wir vor Ort keine Zeit haben, euch bei der Installation oder der Erklärung der Apps zu helfen. Setzt euch am besten vor dem Termin schon mit der App auseinander.

Solltet ihr vor/während der Runde Fragen haben, so könnt ihr euch bei unseren Mitarbeiter_innen melden:

0676/811 88 34 27

In Kooperation mit