Contact

  • Verlag: Nürnberger-Spielkarten-Verlag (2020), Autor_in: Steffen Benndorf
  • Spielekategorie:
  • Kooperationsspiel
  • Altersempfehlung:
  • ab 8 Jahren
  • Zusatzinformationen:
  • Für 2 bis 5 Spieler_innen, Spieldauer: 20 Minuten

Beschreibung:

In "Contact" versuchen wir mit neuen Planeten Kontakt aufzunehmen. Doch können wir unseren Mitspieler_innen kommunizieren, welcher Planet angeflogen werden soll?

Auf dem Tisch liegen wild verteilt verschiedene Planeten, die mit einem Buchstaben versehen sind. Jede Runde zieht eine Person eine Karte, die vorgibt welcher Planet angeflogen wird. Doch Achtung, fliegen können wir immer nur in gerader Linie und wenn wir dabei einen anderen Planeten kreuzen, müssen wir dort stehen bleiben. Wie die Flugroute aussieht, kommuniziert der_die Signalgeber_in durch Handbewegungen: um zu starten hebt er_sie die Hand, sobald das Raumschiff landet, wird die Hand wieder gesenkt. Wie lang die Hand oben bleibt, gibt an, wie lang die Flugstrecke ist und für jeden Zwischenstopp wird die Hand gesenkt. Mit diesen Informationen müssen die Mitspieler_innen versuchen zu erkennen, wo das Raumschiff gelandet ist. Schafft ihr es, alle Ziele anzufliegen, bevor euch der Treibstoff ausgeht?

"Contact" ist ein spannendes kooperatives Weltraumspiel, mit einer außergewöhnlichen Art zu kommunizieren. Dadurch erinnert das Spiel etwas an das Spiel des Jahres-nominierte "The Mind", da es auch hier notwendig ist, das Gefühl der Mitspieler_innen einzuschätzen. In diesem Fall aber nicht in Bezug auf Zeit sondern auf Distanz. Dabei bietet das Spiel aber auch strategische Möglichkeiten. So kann ich eine längere oder komplexere Strecke wählen, die es meinen Mitspieler_innen vielleicht einfacher macht, zu deduzieren, wo ich hinfliege. Gleichzeitig ist hier aber auch mehr Aufmerksamkeit gefragt.

Wie bei "The Mind" kann es je nach Gruppe Zeit brauchen, bis man sich etwas eingespielt hat und gelernt hat, wie die anderen kommunizieren. Und darin liegt auch der Schlüssel, um das Spiel zu gewinnen. Sobald sich die Kommunikation etwas eingespielt hat, gibt es zudem noch eine Profivariante, die ihr meistern könnt. So bleibt es im Weltraum lange spannend.

In Kooperation mit
XS SM MD LG