Spieletipps

MIMIKRI

  • Verlag: Zoch (2012), Autorin: Brigitte Pokornik
  • Spielekategorie:
  • Merkspiel
  • Altersempfehlung:
  • ab 6 Jahren
  • Zusatzinformationen:
  • Für 2-4 SpielerInnen, Spieldauer: 20-30 Min.

Beschreibung:

Im Dschungel sind die Tiere los! Frosch, Chamäleon, Schlange, Tukan und Faultier tummeln sich in den Ästen der Bäume. Die SpielerInnen wandern mit ihrer Spezialkamera durch den Urwald und beobachten die Tiere durch die Linse. Doch was ist das? Wie durch Zauberhand verwandeln sich diese in bunte Schmetterlinge und flattern davon! Durch geschickte Tarnung, hat sich der Schmetterling doch glatt als Schlange ausgegeben und auch das Faultier besitzt in Wahrheit bunte Flügel. Jetzt ist ein scharfer Blick gefragt! Könnt ihr die Schmetterlinge im Dickicht des Dschungels entdecken?

Zu Beginn des Spiels werden die bunten Schmetterlingskärtchen verdeckt in der Tischmitte aufgelegt. EinE SpielerIn nimmt die Spezialkamera in die Hand und steckt eines der fünf Tierplättchen in den Schlitz an der Unterseite. Durch einen Spiegeleffekt ist nun ein bunter Schmetterling zu sehen. Reihum suchen die SpielerInnen unter den verdeckten Plättchen nach dem richtigen Schmetterling. Wer ihn findet, darf das Schmetterlingskärtchen behalten und gibt die Kamera an den/die nächsteN SpielerIn weiter. So werden nach und nach unterschiedliche Schmetterlinge mit Hilfe der Kamera gebildet und im Plättchenwald gesucht. Doch aufgepasst: Wer einen Schmetterling erzeugt, der schon von einem/einer anderen SpielerIn gebildet wurde, geht in diesem Spielzug leer aus und muss die Kamera sofort weitergeben! Sind alle Schmetterlinge gefunden endet das Spiel und der/die FotografIn mit den meisten Bildern gewinnt das Spiel.

Die Spezialkamera sorgt bei "Mimikri" bei Groß und Klein für ein faszinierendes Spielerlebnis. Durch den Spiegeleffekt verwandeln sich die Tiere in Schmetterlinge mit wunderschönen Flügeln. Die liebevolle Grafik bringt dabei eine richtige Dschungelatmosphäre auf den Spieltisch. Bei der Suche nach den Schmetterlingen sind Merkfähigkeit und Konzentration gefragt. Nur durch genaues Schauen lassen sich die verschiedenen Muster und Formen erkennen und zuordnen. Bei "Mimikri" wird somit ganz nebenbei die visuelle Differenzierung gefordert und gefördert. Lasst euch von den bunten Paradiesfaltern verzaubern – der Dschungel wartet auf euch!

In Kooperation mit