Spiele, die jedes Kind mal gespielt haben sollte

Diese modernen Kinderspielklassiker sollte jedes Kind schon einmal gespielt haben. Doch auch für Erwachsene bieten diese Spiele richtig viel Spielspaß! Ob Reaktionsspiel, Kooperationsspiel, Memospiel, Stapelspiel oder erstes Strategiespiel - für Abwechslung ist hier definitiv gesorgt!

Dich interessiert ein Spiel? Dann bestelle es gleich im Onlinekatalog!

Catan Junior

Ich tausche ein Schaf gegen ein Lehm! Die Junior-Variante des Brettspiel-Klassikers "Catan" eignet sich perfekt, mit Kindern den Einstieg in die Welt der Strategiespiele zu starten.

Ab 6, 2 bis 4 Spieler_innen

Da ist der Wurm drin

Spannender Würfel-Wettlauf unter der Erde. Wann wird mein Wurm den Kopf aus der Erde herausstrecken? Der mehrschichtige Spielplan sorgt bei diesem Spiel für Überraschungen.

Ab 4, 2 bis 4 Spieler_innen

Geister, Geister, Schatzsuchmeister

Rettet die Schätze aus dem Spukschloss! Gemeinsames Taktieren, gute Planung und Teamwork sind bei diesem nervenaufreibenden Unterfangen gefragt.

Ab 8, 2 bis 4 Spieler_innen 

Geistertreppe

Figurentausch im Geisterschloss! Die Spieler_innen würfeln und ziehen ihre Figuren auf dem Spielfeld voran. Doch wenn sich die Kinder in Gespenster verwandeln, weiß niemand mehr wer wer ist...

Ab 5, 2 bis 4 Spieler_innen

Obstgarten

Der Klassiker unter den Kooperationsspielen mit wunderschönem Holzmaterial. Habt ihr ein glückliches Händchen und könnt das Obst vom Baum ernten, bevor der Rabe es stibitzt?

Ab 3, 2 bis 8 Spieler_innen

Speed Cups

1, 2, 3 - Becherstapelei! Gleichzeitig stapeln die Spieler_innen ihre bunten Becher, um die Aufgabe der Vorlagenkarte zu erfüllen. Wer am schnellsten baut, gewinnt.

Ab 6, 2 bis 4 Spieler_innen

Tier auf Tier

Fröhlicher Stapelspaß mit Holztieren. Reihum würfeln und Tiere auf die Pyramide setzen - da ist Auge-Hand-Koordination gefordert, damit der Turm nicht zum Einsturz kommt.

Ab 4, 2 bis 4 Spieler_innen

Wer war's?

Elektronik trifft auf kooperatives Detektiv-Memo-Spiel. Lasst euch von der sprechenden Truhe durch das Spielgeschehen führen und findet heraus, welches Tier welches Futter fressen möchte.

Ab 5, 2 bis 4 Spieler_innen

Zicke Zacke Hühnerkacke

Hühnerwettrennen mit Memo-Mechanismus. Prägt euch die Memo-Kärtchen in der Mitte des Spielfeldes gut ein, um mit euren Hühnerfiguren am Weg voranzukommen. Wer stiehlt die Federn der anderen und gewinnt so das Spiel?

Ab 4, 2 bis 4 Spieler_innen

In Kooperation mit