Schule braucht Partner/Innen

Speeddating mit ausserschulischen Partner/Innen

Mann mit bunten Tüchern

© Bubu Dujmic

Im Schulalltag begegnen LehrerInnen komplexen Herausforderungen und Situationen, wo zunehmend Beratung, Unterstützung und Zusammenarbeit mit außerschulischen PartnerInnen gefragt sind. Beim Speeddating lernen LehrerInnen AnbieterInnen und Angebote außerschulischer Supportsysteme kennen.

Eine Veranstaltung des Stadtschulrats für Wien, der Arbeiterkammer Wien und wienXtra-schulevents.


Termin und Infos

Erwachsene mit farbigen Tüchern

© Bubu Dujmic

Termin: Di, 24.01.2017
Dauer: 14:00-16:30 Uhr
Ort: Bildungszentrum AK Wien, 4., Theresianumgasse 16-18

Zielgruppe: VertrauenslehrerInnen und SchülerberaterInnen sowie interessierte LehrerInnen der Sek 1/PTS/ZIS
Anmeldung: bis 17.01.2017
Teilnahme gratis.


Partner/Innen 2017

Zum 3. Speeddating sind AnbieterInnen und Angebote aus den Bereichen Arbeitsmarkt & soziale InklusionPolitische Bildung & Partizipation und Mobbing & Gewalt eingeladen:

AMS Jugendliche, Arbeitswelt & Schule, asylkoordination Österreich, Behindertenanwaltschaft, Berufsorientierungszentrum der Stadt Wien, Caritas, Demokratiewerkstatt, Demokratiezentrum, Interface Wien,  Jugend am Werk, Jugendcoaching, Kinderfreunde, Kinder- und Jugendanwaltschaft, KulturKontakt Austria, MA 11 – Amt für Jugend und Familie, MA13 – Fachbereich Jugend, Mauthausenkomitee Österreich, Möwe Kinderschutzzentrum, POIKA - Verein zur Förderung von gendersensibler Bubenarbeit, Schulsozialarbeit, Schulpsychologie, Sprachenförderzentrum Wien, Safer Internet, Verein für Schulmediation, Wiener Jugendzentren, Wiener Polizei, wienXtra, Zentrum polis, u.a.


Ablauf und Weitere Infos

  • In 7 aufeinanderfolgenden Gesprächsrunden/Speeddatingrunden lernen LehrerInnen 30 geladene außerschulische PartnerInnen aus drei verschiedenen Bereichen kennen.
  • Ein Buffet lädt zur weiteren Vernetzung ein.
  • Die Veranstaltung wird als Fortbildung vom Stadtschulrat für Wien anerkannt.
  • Folder
In Kooperation mit