Fortbildungen

Spielen ist eine beliebte Freizeitbeschäftigung – aber Spielen ist noch viel mehr! Spielen fördert Kommunikation, soziale Kompetenzen und trainiert auf lustvolle Art viele Fertigkeiten.

In praxisnahen Bildungsveranstaltungen vermitteln ExpertInnen ein spiel- und medienpädagogisches Know-how und zeigen, wie man Spiele gezielt und sinnvoll einsetzen kann. Für diese Angebote wird ein Unkostenbeitrag eingehoben.

 

Unsere Fortbildungen bieten aktuelle und praxisnahe Anregungen und Weiterbildung im Bereich Spielpädagogik und Medienpädagogik für PädagogInnen und interessierte Erwachsene.

 

 

Zu den Fortbildungen


Führungen für PädagogInnen und MultiplikatorInnengruppen

(c) Barbara Mair

Diese Führungen richten sich an PädagogInnen mit den Zielen:

- ihnen einen Einblick in die Angebote der spielebox zu geben, die für sie interessant sein könnten
- ihnen die Möglichkeit zu geben, neue Brettspiele kennenzulernen, die sich gut für die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen eignen

Termine auf Anfrage

Infos & Anmeldung


In Kooperation mit