über uns

wienXtra-schulevents

wienXtra-schulevents besteht in der heutigen Form seit 2009. schulevents leistet einen wichtigen Beitrag in der außerschulischen Bildungsarbeit. Unsere Angebote richten sich an Schülerinnen und Schüler sowie Lehrende verschiedener Schultypen und Schulstufen und finden während der Unterrichtszeit statt. Die Schwerpunkte unserer Aktionen sind Musik/Kreatives, Naturpädagogik und Partizipation. Außerdem organisieren wir für das Land Wien Wettbewerbe.

schulevents schafft Bildungsräume abseits und losgelöst vom klassischen Unterricht, ohne Beurteilung und ohne Leistungsdruck. An außerschulischen Lernorten (z.B. im Wald) machen Schüler_innen authentische Erfahrungen. Die Lernsituation vor Ort ist komplex und geht über schulische Wissensvermittlung hinaus. Neben der gelenkten Vermittlung und Begegnung machen die die Kinder und Jugendlichen selbständige Entdeckungen. Wir bieten neue Lern-Orte und lassen dabei Raum für situatives subjektives und kollektives Lernen und Aneignen.

wienXtra-schulevents arbeitet für die Stadt Wien und in enger Kooperation mit der MA 13 - Fachbereich Jugend.


Angebote von schulevents

Jährliche Angebote: wald aktiv, SMGSchule braucht Partner_innenmusik aktiv, Jugend-Redewettbewerb, bezirksjugendsingen
Zusätzlich im Schuljahr 2017/18: Workshop "Schule und Gaming" und Game City Schultag, medien aktiv, lichtmalerei aktivgarten aktiv, chor aktiv, PolyCup Bundesbewerb, Entdecke dein Licht und generationen aktiv.

Zum Veranstaltungskalender


Unser Konzept

Hier gibt es das wienXtra-schulevents Konzept zum Reinlesen für alle, die sich speziell für die pädagogische und konzeptionelle Haltung von schulevents interessieren.


In Kooperation mit