Infos über wienXtra

WIENXTRA veranstaltet und organisiert Freizeitaktionen für Kinder, Familien und Jugendliche, die Spaß machen und starkes Bildungspotential haben. Bei WIENXTRA gibt's auch viele Info-, Beratungs- und Bildungsangebote rund um Kinder- und Jugendthemen und Aktionen für Schulen. WIENXTRAs Mitarbeiter_innen sind Expert_innen in Sachen Kinder- und Jugendarbeit. In 11 Einrichtungen bieten sie Aktionen mit durchdachten Konzepten und pädagogisches Know-how. Alle Aktionen sind kostengünstig bis gratis und laden alle Menschen ein, mitzumachen.

Am 1. Dezember 2021 beschloss WIENXTRA eine neue KINDERSCHUTZRICHTLINIE.

Mit der Kinderschutzrichtlinie (KSR), die präventive Maßnahmen, zur Wahrung der Rechte von Kindern und Jugendlichen und zur Minimierung des Risikos von Gewalt und Missbrauch enthält, verpflichten wir uns, das Wohl und den Schutz der Kinder und Jugendlichen bei allen WIENXTRA Angeboten zu gewährleisten. Wenn ein Verdacht beobachtet wird oder ein Kind von einem Verdacht erzählt, wissen alle Mitarbeiter_innen wie sie darauf reagieren müssen und ziehen an einem Strang.

Die Kinderschutzrichtlinie ist ein Qualitätsmerkmal für freiwillige Maßnahmen zur strukturellen PRÄVENTION VON GEWALT und entspricht den internationalen Standards zum Kinderschutz. Kinderrechte sind eine wichtige Grundlage für unsere Arbeit und daher auch in unserem Leitbild verankert. Mit der Selbstverpflichtung zum Kinderschutz zeigen wir als Organisation, wie sehr wir das RECHT AUF SCHUTZ ERNST NEHMEN.

WIENXTRA-Kinderschutzrichtlinie

Die Corona-Pandemie hat Kindern und Jugendlichen auch 2021 viel abverlangt. Die Belastungen der Einschränkungen waren in vielerlei Hinsicht spürbar. WIENXTRA zeigte großen Tatendrang und entwickelte neue attraktive Angebote, um Kinder und Jugendliche sowie deren Umfeld zu stärken. Neue Formate ermöglichten Kultur- und Freizeitangebote für Groß und Klein und verbreiteten Freude sowie Zuversicht im Alltag.


WIENXTRA-Jahresbericht 2021

 

 

Das Organigramm zeigt Ihnen die Vereinsstruktur von WIENXTRA.

WIENXTRA-Organigramm

 

Geschäftsführung

Vucko Schüchner
vucko.schuechner@wienxtra.at
Tel.: +43 1 909 4000 84351

Verena Holzer
Büroleitung
verena.holzer@wienxtra.at
Tel.: +43 1 909 4000 84 350

Sonja Brauner
Stabstelle Pädagogik
sonja.brauner@wienxtra.at
Tel.: +43 1 909 4000 84352 

 

Organisationsbereiche

Finanz&Personal

Elisabeth Schneider
Fachbereichsleitung
elisabeth.schneider@wienxtra.at
Tel.: +43 1 909 4000 84376

Für Rechnungen an WIENXTRA:
buchhaltung@wienxtra.at
Rechnungsadresse:
WIENXTRA, Friedrich-Schmidt-Platz 5
1082 Wien

 

 

Kommunikation

Susi Dieterich
Fachbereichsleitung
susi.dieterich@wienxtra.at
Tel.: +43 1 909 4000 84 375

Öffentlichkeitsarbeit
presse@wienxtra.at

Grafik & Druck
grafik.druck@wienxtra.at


Organisation & Infrastruktur

Uta Knittel
Fachbereichsleitung
uta.knittel@wienxtra.at
Tel.: +43 1 909 4000 84 391

Veranstaltungsmanagement
organisation@wienxtra.at

1020, Lassallestraße 3 

 

IT&EDV

Andreas Fragner
Fachbereichsleitung
andreas.fragner@wienxtra.at
Tel.: +43 1 909 4000 84 388

Am 2. März 2021 wurde der WIENXTRA-Vorstand neu gewählt. Lernen Sie die neue Vorstandsvorsitzende Dolores Bakos und ihre Stellvertreter_innen Stefanie Vasold und Nico Marchetti besser kennen. 

Vorstand

Alle Vorstandsmitglieder und Rechnungsprüfer_innen sowie die Vereinsaufgaben und unsere Offenlegung finden Sie im Impressum.

Die Vision von WIENXTRA


Was wir wollen

Wien ist eine lebendige Stadt und Lebensraum für viele Menschen. Durch diese Menschen wächst, wandelt und entwickelt sich Wien.

Kinder und junge Menschen sind für die Stadt besonders wichtig. Sie gestalten ihr Leben, ihre Zukunft und damit die Zukunft der Stadt.

WIENXTRA begleitet und stärkt sie auf diesem Weg.


Die Mission von 
WIENXTRA

Was wir tun

WIENXTRA arbeitet für

  • Kinder
  • junge Menschen
  • Erwachsene, die mit Kindern und jungen Menschen leben und arbeiten

Und das in enger Zusammenarbeit mit der Stadt Wien, als ein wichtiger Partner in der Kinder- und Jugendarbeit.

WIENXTRA bietet

  • Information, Beratung und Bildung
  • Räume und Verleihservices
  • Veranstaltungen und Workshops
  • Gut, einfach zu nutzen, günstig oder gratis.

Für Kinder und junge Menschen

Mit WIENXTRA

  • beteiligen sich Kinder und junge Menschen am kulturellen, gesellschaftlichen und politischen Leben.
  • entwickeln Kinder und junge Menschen Ideen und setzen sie um.
  • informieren sich Kinder und junge Menschen über das Leben in Wien und ihre Möglichkeiten.
  • entdecken Kinder und junge Menschen neue Fähigkeiten und entwickeln sich weiter.
  • haben Kinder und junge Menschen mit anderen Spaß.
  • treffen Kinder und junge Menschen auf Erwachsene, die sie unterstützen und sich für sie interessieren.

Für Erwachsene

Mit WIENXTRA

  • bekommen Erwachsene, die mit Kindern und jungen Menschen leben und arbeiten, Bildung, Beratung und Information.
  • wird die gemeinsame Zeit mit Kindern und jungen Menschen abwechslungsreich.
  • wird das Wiener Bildungsangebot um Kinder- und Jugendthemen erweitert.
  • wird die Wiener Kinder- und Jugendarbeit vielfältiger, vernetzter und lebendiger. 


Die Werte von 
WIENXTRA 

Wie wir arbeiten

Die Menschenrechte und ganz besonders die Kinderrechte leiten WIENXTRA.

Was Kinder und junge Menschen brauchen und wollen, was sie interessiert und wie sie leben, ist die Basis unserer Arbeit.

WIENXTRA als Organisation

WIENXTRA ist eine Organisation, die sich und ihre Angebote laufend weiterentwickelt. Die langjährige Erfahrung in der Wiener Kinder- und Jugendarbeit stärkt uns dabei.

Wir arbeiten in Teams, teamübergreifend und in Kooperationen. WIENXTRA hat fixe Standorte und mobile Einsätze.

Die Kompetenzen und Schwerpunkte unserer MitarbeiterInnen ermöglichen vielfältige, neue und einzigartige Angebote für Menschen in Wien.

Unser Handeln ist geprägt von Respekt, Wertschätzung und Engagement.


Motherhood-Statement


WIENXTRA ist eine Organisation für alle Kinder und jungen Menschen in Wien. Feste, Musik, Kino, Spiel oder Medien - WIENXTRA lädt ein, mitzumachen und die Stadt zu gestalten. Elf Einrichtungen setzen Angebote von Veranstaltungen und Information bis zu Bildung und Beratung, und das günstig oder gratis. Für Erwachsene gibt's ein breites Bildungsprogramm. WIENXTRA arbeitet mit der Stadt Wien und ganz besonders mit deren Fachbereich Jugend eng zusammen.

 

 

In Kooperation mit
XS SM MD LG