Spieletipps

Schummel Hummel

  • Verlag: Drei Magier (2017), AutorInnen: Emely und Lukas Brand
  • Spielekategorien:
  • Kartenspiel
  • Reaktionsspiel
  • Altersempfehlung:
  • ab 7 Jahren
  • Zusatzinformationen:
  • Für 3 bis 5 SpielerInnen, Spieldauer: ca. 20 Minuten

Beschreibung:

Wer wird am schnellsten alle eigenen Karten los? Entweder ihr spielt sie nach den Regeln aus oder ihr schummelt sie ganz geschickt weg. Passt aber auf, dass euch der Wächterwurm dabei nicht erwischt!

Reihum werden Karten ausgespielt. Entweder sind dies Blütenkarten, die immer auf passende Farben gelegt werden müssen oder verschiedene Aktionskarten, wie die die Spinne, die nur auf das Spinnennetz gelegt werden will und die Schummel Hummel, die nur durch Schummeln ausgespielt werden kann. Hier sind die Möglichkeiten schier endlos: einmal lässt man die Karte unter den Tisch fallen, lässt sie im Ärmel verschwinden oder spielt sie verborgen auf den Ablagestapel aus - was den SpielerInnen einfällt, ist erlaubt. Und nicht nur die Schummel Hummel kann so abgelegt werden, auch die anderen Karten sind so schneller weg. Doch Vorsicht, in jeder Runde übernimmt eine Person die Rolle des Wächterwurms und versucht die SchummlerInnen zu ertappen.

"Schummel Hummel" ist ein actionreiches und lustiges Kartenspiel für die ganze Familie. Die verschiedenen Aktionskarten bringen viel Interaktion ins Spiel, sodass am Tisch immer viel los ist. Auch der Ansatz, Schummeln in ein Spiel für sich zu verwandeln ist aufregend und vor allem für Kinder spannend.

In Kooperation mit