DAS FLIEGENDE KLASSENZIMMER (1954)

  • BRD 1954, 88 Minuten, Regie: Kurt Hoffmann, nach dem Roman von Erich Kästner, mit: Paul Dahlke, Paul Klinger, Peter Kraus u.a.
  • Genres:
  • Klassiker
  • Literaturverfilmung
  • Schule
  • Erscheinungsdatum:
  • 11.3.2011
  • Altersempfehlung:
  • ab 7 Jahren

Beschreibung:

Weihnachten steht vor der Tür. Die Tertianer Matz (stark), Uli (schüchtern), Johnny (poetisch) und Martin (klug) proben im Internat ihr selbst geschriebenes Theaterstück „Das fliegende Klassenzimmer“. Doch an vorweihnachtliche Ruhe ist nicht zu denken. Mit den Realschülern eskaliert eine langjährige Fehde, was zu verbrannten Schulheften, einer Entführung und einer Schneeballschlacht führt. Unterstützung kommt vom Lehrer Bökh und vom Einsiedler Nichtraucher, die mehr verbindet als man vermutet.

Erich Kästners (der die Erzählung in einer Rahmenhandlung einführt und im Film selbst zu sehen ist) Geschichte ist trotz seines Alters immer noch aktuell. Konflikte unter Schüler_innen, Mutproben, um sich zu behaupten und Freundschaft über die Generationen hinweg. Das sind die Themen, die sich mit diesem schwarz-weiß-Klassiker gut in der Klasse diskutieren lassen.

In Kooperation mit
XS SM MD LG