Aktiv werden für eine nachhaltigere Welt

Infos A-Z » Welt retten » Aktiv werden für eine nachhaltigere Welt

Du willst dich aktiv für eine nachhaltigere Welt einsetzen? Aber wo und wie kann man sich eigentlich für Nachhaltigkeit, Umwelt und Co engagieren?

Wir haben eine kleine Starthilfe für dich zusammengestellt...


Was passt zu dir?

Es gibt viele Möglichkeiten sich für eine nachhaltigere Welt zu engagieren. Bevor es losgeht, solltest du dir daher ein paar Fragen stellen:

  • Welches Thema liegt dir besonders am Herzen? Möchtest du dich mit Müllvermeidung, Klimaschutz oder doch lieber Naturschutz beschäftigen?
  • Wie viel Zeit hast du zur Verfügung? Möchtest du dich regelmäßig engagieren oder lieber spontan bei Aktionen mitmachen?
  • Wie viel Eigenverantwortung möchtest du übernehmen? Möchtest du deine eigene Projektidee umsetzen oder lieber bei einer bestehenden Initiative mitmachen?

Organisationen im Bereich Nachhaltigkeit

Es gibt eine Reihe an Organisationen und Initiativen im Nachhaltigkeitsbereich, welche entweder eigene Freiwilligen-Teams haben oder sogar gänzlich auf ehrenamtlichen Strukturen aufbauen. Wir haben einige für dich recherchiert:


Selbst ein Projekt starten

Du kannst auch gemeinsam mit anderen ein eigenes Projekt starten, um dich für eine nachhaltigere Welt einzusetzen. Was das sein könnte hängt ganz von euren Interessen und Fähigkeiten ab. Ihr selbst bestimmt worum es geht. Egal ob ihr eine Aktion in eurer Nachbarschaft organisiert, ein Projekt in der Schule startet oder gleich euren eigenen Verein gründet: jeder Schritt zählt!

Zur Inspiration haben wir ein paar Projektbeispiele für dich gesammelt:

  • Kleidertausch mit Freund_innen organisieren
  • Reparatur oder Upcycling Workshop organisieren
  • Selbstversuch starten und berichten (z.B. vegane Ernährung, plastikfrei leben)
  • Müllsammelaktion planen und berichten (z.B. #Trashtag)
  • Lebensmittel retten und zum Restlessen einladen
  • Parkplatz als Grätzlgarten umfunktionieren
  • Baumscheibe in deiner Straße begrünen
  • Kost-Nix-Laden oder Leihladen gründen
  • Kooperative für Lebensmitteleinkauf direkt von Bäuer_innen gründen

Für manche Projektideen braucht es vielleicht nur eure Zeit. Wenn euch aber für die Umsetzung Kosten entstehen, gibt es einige Projektförderungen speziell für junge Leute (z.B. Eure Projekte, Solidaritätsprojekte etc.). Einen guten Überblick zu verschiedenen Finanzierungsquellen für euer Projekt bietet unser Infoblatt Projektförderungen.


Letzte Aktualisierung: April 2019

In Kooperation mit