Arbeiten im Ausland

Infos A-Z » Auslandsaufenthalt » Arbeiten im Ausland

Du willst raus von zu Hause, ein neues Land und neue Leute kennen lernen und dabei Geld verdienen?

Dann ist vielleicht ein Job im Ausland das richtige für dich. Hier findest du Informationen und Links für deine Suche nach einer Arbeitsstelle im Ausland. 

 

 



Voraussetzungen für einen Job im Ausland

Bei vielen Jobs werden eine Ausbildung oder Berufserfahrung verlangt.

Es gibt auch weniger anspruchsvolle Jobs, bei denen du alles Notwendige in den ersten Tagen lernst. Erwartet wird meist, dass du 18 bist und dich in der Landessprache verständigen kannst (z.B. Erntehelfer_in...).

Österreichische Staatsbürger_innen brauchen für Länder der Europäischen Union und des Europäischen Wirtschaftsraums (Island, Liechtenstein und Norwegen) keine Arbeitsgenehmigung.

Zieht es dich über die Grenzen der EU hinaus, musst du dich um ein Visum und eine Arbeitsbewilligung kümmern. Erkundige dich, welche Formalitäten auf dich zukommen und welche Bedingungen du erfüllen musst.


Suche nach einem Job im Ausland

Erfahrungsgemäß sind die Chancen auf eine Stelle in den Branchen Tourismus, Gastgewerbe und Landwirtschaft am größten.

Um eine Stelle zu finden, hast du zwei Möglichkeiten:

1. Du machst dich selbständig auf die Suche nach freien Stellen.

Überleg dir, in welches Land du willst und welche Art von Job du suchst. Die Entscheidung für das Land hängt mit deinen Sprachkenntnissen zusammen, die Art von Job mit deinen Fähigkeiten und deiner Ausbildung.

Als nächsten Schritt recherchierst du, welche Unternehmen es in diesem Bereich gibt und bewirbst dich.

Tipps zur Jobsuche für das jeweilige Land, Adressen von Unternehmen und Stellenanzeigen findest du z.B.

  • auf Websites mit länderspezifischen Informationen
  • in Online-Branchen-Verzeichnissen
  • in Online-Jobbörsen
  • bei Arbeitsämtern und -vermittlungen.


2. Du wendest dich an eine Vermittlungsorganisation
, die Jobprogramme und Work & Travel im Angebot hat. Gegen die Bezahlung einer Gebühr, wird dir eine Arbeitsstelle vermittelt.


Allgemeine Links zur Recherche

Bundesministerium

  • Infos zu allen Ländern, Botschaftsadressen

EURES

  • Europäisches Arbeitsmarktservice, Informationen über Arbeitsmarkt, Lebens- und Arbeitsbedingungen

Europäisches Jugendportal

  • Jugendportal mit Infos zum Leben, Arbeiten und Studieren in den Ländern der europäischen Union

Raus von zu Haus

  • Allgemeine Infos zum jeweiligen Land & Links zu Jobbörsen. Achtung! Nicht alle Angebote gelten für Österreicher_innen. 

Jobbörsen


Animateur_in in einem Ferienclub

Animateur_innen arbeiten in Ferienclubs, Hotelanlagen oder Feriencamps für Kinder und Jugendliche. Gesucht werden Leute mit einer Ausbildung und Erfahrung im sportlichen oder kreativen Bereich z.B. für Sportkurse, Vorbereitung und Durchführung von Shows, Kunstkursen usw.

Für die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen wird außerdem eine Ausbildung im pädagogischen Bereich und/oder Erfahrung erwartet.


Mitarbeiter_in in einem Freizeit- und Vergnügungspark

In Freizeitparks gibt es immer wieder Jobs in den Bereichen Verkauf, Gastronomie oder Animation.

Die Voraussetzungen sind ähnlich wie die in einem Ferienclub. Du musst gerne und aktiv auf Menschen zugehen, unter Druck arbeiten können und eine entsprechende Ausbildung bzw. Berufserfahrung mitbringen.

Freie Stellen werden auf der Website des Unternehmens veröffentlicht, Adressen von Freizeitsparks in ganz Europa findest du unter folgenden Links:


Mitarbeiter_in im Gastgewerbe

Im Gastgewerbe werden häufig Leute für die ganze Saison gesucht. Je länger du arbeiten kannst, desto höher sind deine Chancen bei einer Bewerbung. Gerade im Gastgewerbe ist es sinnvoll, sich direkt zu bewerben und nicht darauf zu warten, dass ein Ferienjob ausgeschrieben wird.


Mitarbeiter_in in der Landwirtschaft

Die Arbeit in der Landwirtschaft ist körperlich anstrengend. Du arbeitest bei fast jedem Wetter draußen und solltest deshalb körperlich fit und belastbar sein.


Working Holiday

Working Holiday bedeutet, dass junge Menschen zwischen 18 und 30 Jahren für eine Arbeitserfahrung außerhalb der EU ein besonderes Visum ausgestellt bekommen und arbeiten können. Österreich hat zur Zeit mit Australien, Neuseeland, Kanada, Chile, Israel, Japan, Chinesisch Taipeh, Hongkong und der Republik Korea ein solches Abkommen. Die Anzahl der zu vergebenen Visa ist begrenzt. Zu welchem Zeitpunkt Visa vergeben werden, erfährst du direkt bei der jeweiligen Botschaft. Nähere Informationen:


Vermittlungsorganisationen mit Jobprogrammen

AIFS – American Institute for Foreign Study

  • Work & Travel
  • Working Holiday

Au Pair4you

  • Jobprogramm in London und Umgebung

ESL Sprachreisen

  • Jobprogramm nach einem Sprachkurs

Österreichisches Jugendherbergswerk

  • SWAP Canada – Austauschprogramm mit Arbeitserlaubnis zwischen Österreich und Kanada

STA Travel

  • Work & Travel
  • Working Holiday

TravelWorks

  • Work & Travel
  • Working Holiday

Infoblatt (PDF)

Broschüre "Einfach weg"

Auslandsaufenthalte für junge Leute

Downloaden oder kostenlos bestellen


Letzte Aktualisierung: Jänner 2018

In Kooperation mit